1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVBT und DVD HDD Recorder

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von starsplash21, 29. März 2008.

  1. starsplash21

    starsplash21 Neuling

    Registriert seit:
    29. März 2008
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    hab seit kurzem einen DVD HDD Recorder und hab jetzt noch die ein oder andere Frage.Hab mich am Anfang gewundert, warum mein Recorder keine Sender findet, aber die Lösung habe ich dann hier gefunden, er hat keinen DVBT-Tuner.

    Ich würde trotzdem gerne 1 Sendung sehen und eine andere aufzeichnen.

    Ich besitze den Digipal 2 von Technisat, reicht es also, dass ich mir die 2. Fernbedienung für den Reciever kaufe und hab damit mein Problem gelöst???

    Stimmt es, dass ich Sendungen per DVBT zwar auf der HDD speichern kann, aber nicht als DVD brennen kann oder hab ich da was missverstanden?

    Gruss
     
  2. Binsche

    Binsche Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.685
    Ort:
    47.9°N - 11.4°E
    AW: DVBT und DVD HDD Recorder

    Wie soll das gehen, wenn du im Moment nur EINEN DVB-T Tuner (nämlich den Digipal2 Receiver) zur Verfügung hast?

    Häääää??? Du brauchst keine 2 Fernbedienungen, sondern 2 DVB-T Receiver oder einen DVB-T Twin-Receiver

    Auch da haste nicht richtig aufgepasst. Sobald du etwas per Scart auf die HDD des Recorders aufgezeichnet hast, kannst du es später auch auf DVD archivieren
     
  3. starsplash21

    starsplash21 Neuling

    Registriert seit:
    29. März 2008
    Beiträge:
    2
    AW: DVBT und DVD HDD Recorder

    Vielen Dank für die schnelle und "freundliche" Antwort!!!

    Das es mit nur 1 Reciever nicht möglich, ist mir klar.

    Ich benötige also 2 Reciever oder DVB-T Twin Reciever????

    Ich hab das mal von der Technisat-Seite zum Digipal 2 kopiert:

    Twin-Betrieb
    In den Grundeinstellungen des DigiPal 2 kann der Fernbediencode von "SAT2" auf "SAT1" geändert werden. Hierzu wird eine spezielle Zusatz-Fernbedienung benötigt, die unter der Art.-Nr. 0000/3734 als Sonderzubehör bei Ihrem TechniSat Fachhändler erhältlich ist. Auf diese Weise kann man zwei DigiPal 2 nebeneinander betreiben und an das zweite Gerät z.B. einen Videorecorder anschließen.


    Deshalb auch die Frage, ob es reicht diese genannte Fernbedienung zu kaufen.


    Ok, wie ich es vermutet habe, habe ich es missverstanden mit dem Brennen auf DVD.
     
  4. Binsche

    Binsche Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    3.685
    Ort:
    47.9°N - 11.4°E
    AW: DVBT und DVD HDD Recorder

    Twin-Receiver = Ein Receiver mit 2 DVB-T Tunern im Gehäuse. Ein Tuner übernimmt den Empfangs fürs "anschauen von einem Programm". Der zweite Tuner übernimmt den Empfang zum "aufzeichnen auf DVD/HDD"

    Dort steht auch nur, dass man 2 DVB-T Geräte des Typs Digipal2 benötigt, wenn man Aufnehmen will und gleichzeitig etwas anderes anschauen möchte. Der Begriff "Twin-Betrieb" ist in dem Zusammenhang von Technisat schlicht und einfach etwas "unglücklich" gewählt für die Funktion mit den 2 unterschiedlichen Fernbedienungscodes der Fernbedienung. Hierbei gehts lediglich darum, dass man mit einer Technisat Fernbedienung 2 DVB-T Receiver "Digipal2" im gleichen Zimmer betreiben kann, ohne dass es dabei zu Fehlfunktionen kommt und sich die Geräte untereiander nicht stören...

    :D Hat sich evtl unfreundlich angehört, wars aber nicht gemeint ;)
     

Diese Seite empfehlen