1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVBT Tuner / Digitales Fersehen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Max84, 20. Januar 2010.

  1. Max84

    Max84 Neuling

    Registriert seit:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich habe ein kleines Problem beim digitalen Fersehen.

    Ich habe einen Philips Ferseher mit einem integrierten DVBT Tuner. Von KD habe ich eine D09 Karte bekommen. Ein Alpha Crypt Light Modul 1.16 *3.16* habe ich natürlich auch.

    Mir wurde gesagt das es mit einem integrierten DVBT Tuner nicht funktioniert, allerdings wenn man in den Ferseheinstellungen die Sprache auf Norwegisch umstellt, es funzen müsste. Das hab ich auch getan. Allerdings werden bei der automatischen Sendersuche keine Digitalen Sender gefunden. :(

    Nun meine Fragen an euch.

    Habe ich irgendwas falsch gemacht?

    Komm ich nicht mehr drum rum mir einen externen Receiver anschaffen zu müssen?:rolleyes:

    Oder muss ich mir einen neuen Fernseher kaufen mit einem integrierten DVBC Tuner?:mad:

    Würde mich auf Antworten freuen.

    Vielen Dank schonmal im voraus.
     
  2. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.508
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: DVBT Tuner / Digitales Fersehen

    mit nem DVB-T Tuner kannst Du keine Kabelsignale Empfangen
     
  3. Max84

    Max84 Neuling

    Registriert seit:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVBT Tuner / Digitales Fersehen

    Das heisst? Wie empfange ich Kabelsignale?
    Ich möchte nur definitiv keinen Receiver haben. Möchte keine zwei Fernbedienungen haben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Januar 2010
  4. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.508
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: DVBT Tuner / Digitales Fersehen

    Mit einem DVB-C Tuner halt
     
  5. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.906
    Zustimmungen:
    5.490
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: DVBT Tuner / Digitales Fersehen

    DVB-T = Digitales Fernsehen Terrestischer Empfang (also via Antenne)
    DVB-C = Digitales Fernsehen via Cable (Kabelempfang)
    DVB-S = Digitales Fernsehen Sat (selbstredend)

    Du kannst also mit einem DVB-T Empfänger kein digitales Fernsehen via Kabel nutzen.
    Um dies nutzen zu können benötigst Du einen DVB-C-Receiver.
     
  6. easytv

    easytv Gold Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.392
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: DVBT Tuner / Digitales Fersehen

    @Max84
    Für digitale Kabelkanäle brauchst du einen DVB-C Tuner. Einige Philipsgeräte aus dem Modelljahr 2008 haben einen nicht beworbenen DVB-C Tuner an Bord und da funktioniert der Trick mit Norwegen. Soviel ich mich erinere haben solche Geräte ein H in den Modellbezeichnung.
     
  7. Max84

    Max84 Neuling

    Registriert seit:
    18. Januar 2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVBT Tuner / Digitales Fersehen

    OK.
    Sorry hab nicht so viel Ahnung vom dem Zeugs.

    Und wie kommen ich an einen DVBC Tuner?
     
  8. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.508
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: DVBT Tuner / Digitales Fersehen

    na ja, per Externen Receiver oder halt durch Fernseher kauf welche einen integrierten DVB-C Tuner haben
     
  9. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.906
    Zustimmungen:
    5.490
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: DVBT Tuner / Digitales Fersehen

    Es gibt frei Käuflichen mit CI-Einschub erwerben.
    Alphacrypt-Modul hast Du ja.

    Da Du einen Flachbildschirm hast achte auf HDMI-Receiver.
     
  10. satkurier

    satkurier Gold Member

    Registriert seit:
    5. September 2009
    Beiträge:
    1.324
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: DVBT Tuner / Digitales Fersehen

    welcher Philips Ferseher
     

Diese Seite empfehlen