1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

dvbt sender

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von a-tom, 21. Oktober 2008.

  1. a-tom

    a-tom Neuling

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    bin neu hier, also erstmal HALLO an alle...

    ich habe seit ca. 3 std einen dvbt receiver. hab das ding angeschlossen und gemerkt, dass ich nur sehr wenige sender empfange. (wohne am bodensee / baden-würtenberg). habe dann wie immer wenn fragen auftauchen, dass netz mit fragen bombadiert und als antwort bekommen, dass es normal sei nur ein paar ör-sender zu empfangen :mad: (und dafür hab ich mir nun so nen receiver gekauft????) das finde ich irgendwie beschiessen und deshalb dieser thread...
    stimmt es, dass man in bw wirklich nur einige wenige sender über dvbt empfangen kann, oder gibt es irgendwelche tricks um doch noch an die privaten ranzu kommen? und oder ist ein netzausbau geplant um in näherer zukunft mehr sender zu bekommen?
    greez
    tom
     
  2. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: dvbt sender

    hallo zurück
    ich finde diesen thread bescheiden :)
    Infos zu DVB-T am Bodensee gibt es hier:
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/showthread.php?t=127340
    Ausserdem solltest du die schweizer und österreichischen Programme empfangen - die ich persönlich im Vergleich besser als die deutschen Privaten empfinde. Die Bodenseeregion ist in meinen Augen bei DVB-T priviligiert. !

    in der Regel stellt man sich diese Fragen vor dem Kauf ......:rolleyes:
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Oktober 2008
  3. S.B.

    S.B. Senior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2006
    Beiträge:
    303
    Ort:
    Dessau
    AW: dvbt sender

    @a-tom:

    Beschwer dich bei den Sendern die du empfangen möchtest. Vielleicht hilft ihnen ja die Nachfrage bei ihrer Entscheidung über die Verbreitung ihres Programms.
     
  4. a-tom

    a-tom Neuling

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    3
    AW: dvbt sender

    erstmal danke für deine antwort, auch wenn du meinen tread bescheiden findest. ;)

    und zu

    möchte ich folgendes sagen, ohne dich mit juristischem fachgedöns zu nerven, wenn man sich in der heuteigen zeit z.b. ein tv-gerät anschafft (als neuware), kann der käufer davon ausgehen, dass er ein farbfernseh gerät erhält, ohne das er explicit danach fragen muss... (glaub mir bitte einach - hab jetzt keinen bock die entsprechenden paragraphen rauszusuchen) ich denke mit dem dvbt zeug verhält es sich ähnlich...

    ist ja aber auch alles halb so wild, da man ja eh immer ein 14tägiges umtauschrecht bei nicht gefallen hat ...

    (aber allein um mir die mühen des umtausches zu sparen, werd ich mich das nächste mal sicherlich besser informieren=)

    greez
    tom
     
  5. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: dvbt sender

    ach du liebe Zeit jetzt halte ich den thread für besch.....
    Jemand der in einer hoch interessanten DVB-T Region wohnt beschwert sich.....
    Übrigens S.B. hat recht " Beschwer dich bei den Sendern die du empfangen möchtest."
    Und tausche um 14 Tage hast du Zeit. ...
     
  6. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Ort:
    Köln Riehl - Loft zwischen Zoo und Rheinufer
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: dvbt sender

    [​IMG]
    Na dann noch viel Spass mit deinem (*kicher*) Jurastudium...
     
  7. györgy3

    györgy3 Guest

    AW: dvbt sender

    Frag doch lieber mal nach, mit was für einem Antennenaufwand du die schweizer und österreichischen Sender empfangen kannst. Dafür müsste man ungefähr deinen Standort (Stadt, größere Stadt in der Nähe) wissen.

    Konstanz?
     
  8. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    AW: dvbt sender

    @a-tom: Wo hat der Verkäufer denn einen Fehler gemacht? Er hat dir doch ein Gerät verkauft, dass alle ausgestrahlten Programme auch empfangen kann...er kann ja nicht wissen, wo du wohnst bzw den Receiver einsetzen möchtest. Und wenn in einer bestimmten Region Deutschlands eben nur die Öffis über DVB-T senden (weil die Privatsender es nicht für gewinnbringend halten), dann ist das kein Fehler des Receivers oder des Verkäufers, sondern einfach nur das vorhandene Programmangebot. Wenn du dir ein UKW-Radio kaufst, dann wird der Fachhändler dich auch nicht nach deinen Lieblingssendern ausfragen, sondern einfach verkaufen...und wenn du dann gerne NDR-Programme hören würdest, aber dummerweise in Baden-Württemberg wohnst, dann funktioniert das ganz einfach aus technischen Gründen nicht. Bei DVB-T ist das genauso. Es gibt genügend Listen im Netz, die das Programmangebot angeben...und da kann sich dann auch problemlos informieren.
     
  9. D-r-a-g-o-n

    D-r-a-g-o-n Gold Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.841
    AW: dvbt sender

    Das Programm-Angebot am Bodensee ist eigentlich sehr gut. Derzeit sind es (je nach Standort und Aufwand) bis zu 22 verschiedene Sender. Und der Programm von ORF und SF ist doch ähnlich zu den deutschen Privatsendern und auch ohne Werbung.

    Das kann man schnell im Internet erfahren. Die Verkäufer wissen das sicher auch.
     
  10. a-tom

    a-tom Neuling

    Registriert seit:
    21. Oktober 2008
    Beiträge:
    3
    AW: dvbt sender

    aslo erstmal super vielen dank für die resonanz.

    @györgy3
    sf tv hab ich... soweit so gut

    @D-r-a-g-o-n
    das stimmt wohl andere regionen sind wohl noch schlechter drann...

    @Kroes
    wer hat den jemals von einem verkäufer gesprochen??? auch der ukw vergleich hinkt extrem! nur soviel dazu; tv-programme wie rtl kann man nicht mit radioprogrammen wie swr 3 vergleichen, sodern eher mit tv-programmen wie br3 (regional/überregional). (kleiner tipp wenn du schon mit leicht unterschwelligem ton klug*******ern willst: bleib näher am text)

    @teucom
    versteh ich nicht?!? studier kein jura - macht aber nichts - ähm - weiterhin viel spass beim kichern (kann man das studieren muhahaha - kleiner scherz am rande)


    @mor
    versteh ich auch nicht... inhaltsgehalt nach abzug der wiederholungen = 0

    grüße
    tom
     

Diese Seite empfehlen