1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVBT Receiver mit FP als VCR mit Kabel Deutschland?

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von chaoshh, 16. September 2007.

  1. chaoshh

    chaoshh Junior Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2007
    Beiträge:
    21
    Anzeige
    Hallo!

    Sry, wenn ich im falchen Forum gelandet bin.

    Der Titel sagt eigentlich schon fast alles - ich möchte mit meineme DVB-T Receiver mit Festplatte, Sendungen von Kabel Deutschland aufnehmen. Leider kann ich das Bild vom Kabel Deutschland Receiver nur dann über den DVB-T Receiver empfangen, wenn ich auf der Fernbedienung auf "AV" drücke. Leider funktioniert dann allerdings garnichts - alle möglichen Funktionen der Fernbedienung hören auf zu funktionieren solange bis man wieder auf die Taste "AV" drückt und das Bild verschwindet.

    Brauche ich einen besonderen DVB-T Receiver oder gibt es eine andere Lösung?

    So ein DVB-T Receiver ist das übrigens: http://cgi.ebay.de/VAOVA-2900HDD_W0...sPageNameZWD4VQQcmdZViewItem#ebayphotohosting

    Es kommt mir schon vor, als ob die Hersteller das mit Absicht machen.
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: DVBT Receiver mit FP als VCR mit Kabel Deutschland?

    Nicht mit böser Absicht. Die Technik die dafür Notwendig wäre wird einfach nicht extra eingebaut.
    Das was du da vorhast ist halt einfach aus technischer Sicht blödsinnig.

    Du willst einen Receiver mit eingebauter Festplatte und einem DVB-C (digitales Kabel TV), sowie einem DVB-T (digitales Antennenfernsehen) Tuner. AFAIK gibt es sowas sogar (meine hier mal sowas gelesen zu haben). Fragt sich nur noch ob die Kabel Deutschland SmartCard in einem CI Modul funktioniert (Binn da über die aktuellen Kabelgrundverschlüsselungsdinge nicht so auf dem laufenden).
    Wobei sich über den Sinn von DVB-T streiten lässt wenn man eh DVB-C hat.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 16. September 2007
  3. chaoshh

    chaoshh Junior Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2007
    Beiträge:
    21
    AW: DVBT Receiver mit FP als VCR mit Kabel Deutschland?

    Also es geht nicht darum was ich dafür verwenden möchte - nur was mir zur Verfügung steht. Ich habe einen DVB-T Receiver mit FP und einen DVB-C Receiver für Kabel Deutschland. Sonst keine anderen Aufnahmegeräte. Höchstens wäre da noch ein PC - aber wie schließe ich den nur an den DVB-C Receiver ? Der hat nur Scart Ausgänge und kein USB oder sonstiges.

    Wenn es so nicht geht - wie kann man denn sonst die Sendungen von Kabel Deutschland auf eine Festplatte rippen? Natürlich nur für sich.
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: DVBT Receiver mit FP als VCR mit Kabel Deutschland?

    Normalerweise kauft man sich die Technik die das bietet was man möchte.
    Sich irgendwas zu kaufen und dann zu hoffen das es irgendwie machbar ist das damit zu tun was man möchte klappt selten ;-)

    Dann geht das nicht. Hast du einen analogen Videoeingang am PC könntest du das analoge Videosignal in den PC bringen.

    Es gibt viele Möglichkeiten.
    Am einfachsten wäre ein DVB-C Reciever mit eingebauter HDD und einer Netzwerk/USB Schnittstelle (der es erlaubt darüber die Filme auf dem PC zu übertragen).
    Du kannst dir auch ne DVB-C TV Karte in den PC einbauen.

    cu
    usul
     
  5. chaoshh

    chaoshh Junior Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2007
    Beiträge:
    21
    AW: DVBT Receiver mit FP als VCR mit Kabel Deutschland?

    Selbstverständlich habe ich den DVB-T Receiver nicht zu diesem Zweck gekauft. Der DVB-C Receiver kam später dazu.

    Kannst Du mir einen entspr. DVB-C Receiver mit Festplatte (oder mit Festplattenschacht) u. Netzwerk/USB Schnittstelle empfehlen womit ich die Aufnahmen auf den PC kopieren kann? Viele Geräte die USB haben können nur Daten empfangen und nicht versenden.
     
  6. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: DVBT Receiver mit FP als VCR mit Kabel Deutschland?

    Die drei besten aus dieser Kategorie sind die Dreambox 7025, Topfield 5200 und Arion 9310.
     
  7. chaoshh

    chaoshh Junior Member

    Registriert seit:
    26. Februar 2007
    Beiträge:
    21
    AW: DVBT Receiver mit FP als VCR mit Kabel Deutschland?

    Urgh sind die teuer. Ich wusste nicht, dass ein USB Anschluss so teuer ausfallen kann. Dann wohl lieber einen alten PC mit einer TV-Karte.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.352
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DVBT Receiver mit FP als VCR mit Kabel Deutschland?

    nicht der USB Anschluss kostet so viel sondern die Möglichkeit einen Sender zu empfangen und gleichzeitig einen anderen digital aufnehmen zu können.

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen