1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVBT Receiver mit Coax-Antennenausgang

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von es_250, 2. Juni 2008.

  1. es_250

    es_250 Neuling

    Registriert seit:
    10. Januar 2008
    Beiträge:
    15
    Anzeige
    Hallo!
    Vielleicht habe ich die Suche falsch gefüttert, jedenfalls brachte sie mir keine Ergebnisse.
    Eine Freundin möchte sich hier in Leipzig einen DVB-T - Receiver zulegen, um gelegentlich die Tagesschau oder einen Tatort zu sehen. Sie hat einen älteren Fernseher, den sie nicht ersetzen möchte. Der hat nur einen Coax - Eingang. Gibt es noch Receiver mit einem Coax - Ausgang? Einen Videorecorder hat sie übrigens nicht, der ja als "Adapter" dienen könnte.

    Danke im Voraus für die Antworten!
    Nils
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
  3. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: DVBT Receiver mit Coax-Antennenausgang

    Bei Dehnmedia.de gibt es eine Übersicht.
    http://www.dehnmedia.de/?page=db&subpage=hf
    Die Preise sind Listenpreise also wenig realsitisch.
    Problem dürfte aber sein einen lokalen Anbieter zu finden S*t*rn im Hbf hat m.E: keinen mehr mit Modulator mehr im Angebot. Einzig der Sagem oder die Skymaster habe ich in LE schon im Regal gesehen.
     

Diese Seite empfehlen