1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVBT Mischanschluss mit Kabel?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von bullpen, 3. Februar 2007.

  1. bullpen

    bullpen Neuling

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo!
    Habe schon vergeblich danach gesucht:
    Ich wohne in Hamburg, habe einen Philips TV mit eingebautem DVBT Tuner und da dachte ich mir, schließe den doch mal an! Gesagt, getan.
    Über eine aktive DVBT Aussenantenne empfange ich nun 27 Sender. Da aber einige fehlen ( zu meinem analogen Kabelanschluss) dachte ich mir, es müsste doch gehen das ich beides an den TV anschliesse?!
    Habe ich gemacht, aber das Ergebniss ist nicht so toll :(
    Der Empfang über die DVBT Aussenantenne ist so geblieben, aber der Empfang über das analoge Kabel ist schlechter geworden.
    Woran liegt das? Oder war meine Idee doch nicht so toll, beides gleichzeitig anzuschliessen?
    Ich würde mich sehr über Tips freuen!
    Danke!!
     
  2. Schlosser

    Schlosser Gold Member

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Leipzig
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 5400 (DVB-S und DVB-T), Technisat Digipal1 (DVB-T), Ankaro 90cm Schüssel (indoor)
    AW: DVBT Mischanschluss mit Kabel?

    Wie hast Du die beiden Signale denn zusammen geschaltet?
     
  3. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.687
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: DVBT Mischanschluss mit Kabel?

    Mit etwas Geschick versorgt er die Umgebung jetzt mit Kabel :D
     
  4. bullpen

    bullpen Neuling

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    3
    AW: DVBT Mischanschluss mit Kabel?

    Mit einem "T-Stück" von Conrad, habe ich die beiden Antennenkabel in den Fernseher gestöpselt.
     
  5. TV_WW

    TV_WW Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    14.415
    AW: DVBT Mischanschluss mit Kabel?

    Dann würde ich vorschlagen dass Du das T-Stück schleunigst entfernst, bullpen, bevor Du von der Kabelgesellschaft "eins übergebraten bekommst".
    Die Zusammenschaltung von Antenne und Kabelanschluss über ein T-Stück ist nämlich nicht erlaubt.
    Die einzige legale Lösung wäre ein Antennenrelais oder Antennenumschalter
     
  6. bullpen

    bullpen Neuling

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    3
    AW: DVBT Mischanschluss mit Kabel?

    Oh oh, na gut, denn mach das!
    Danke für die schnellen Antworten!!
     

Diese Seite empfehlen