1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVBT keine Signalqualität

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von DerErnst81, 27. Juni 2012.

  1. DerErnst81

    DerErnst81 Neuling

    Registriert seit:
    27. Juni 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    Ich habe ein Problem:
    Ich habe eine DVBT Antenne und einen passenden Receiver. Im Satur hieß es einfach zusammen stecken und Sender suchen.
    Aber obwohl ich eine Signalstärke von ca. 70% habe, besitze ich keine Signalqualität.
    Liegt es daran das ich noch ein Röhrenfernseher benutze?

    Danke schonmal im vorraus

    Gruß DerErnst
     
  2. Demolition-Man

    Demolition-Man Silber Member

    Registriert seit:
    8. März 2008
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: DVBT keine Signalqualität

    Bisschen komplizierter ist es schon!

    Wo wohnst du denn?

    Auf Verfügbarkeit geprüft?

    http://www.ueberallfernsehen.de/empfangsprognose/index.html

    Ist die Antenne passiv oder aktiv?


    NE! Sofern du zumindest den DVB-T Reciever nur per Scart oder so, mit dem TV verbunden hast, und nirgendwo Flammen rausgeschlagen sind!
     
  3. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.688
    Zustimmungen:
    169
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: DVBT keine Signalqualität

    Diese Anzeigen sind nicht standardisiert und können je nach Gerät auch völlig bedeutungslos sein: Manche Programmierer bringen es fertig, als "Signalstärke" den Pegel am Ausgang des Hochfrequenztuners anzuzeigen, nach einer Vorverstärkerstufe, die einen bestimmten Zielpegel erreichen soll - und im Zweifelsfall dann eben das reine Rauschen so weit verstärkt. Das Ergebnis ist dann, dass die "Signalstärke" praktisch immer derselbe Wert ist, egal ob man etwas empfängt (oder überhaupt irgendetwas da wäre, was man empfangen könnte) oder nicht...

    Also diese 70% "Signalstärke" sagen im Zweifelsfall überhaupt nichts aus.
     
  4. DerErnst81

    DerErnst81 Neuling

    Registriert seit:
    27. Juni 2012
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVBT keine Signalqualität

    Ich bin im Sendegebiet, das kann nicht das Problem sein. Hat keine eine Idee, was das zu bedeuten hat? Und wieso empfang ich gar nichts?
     
  5. Radiohörer

    Radiohörer Guest

    AW: DVBT keine Signalqualität

    Warum besorgst du dir keine SAT-Anlage? Da hast du viel mehr Sender und mehr Platz wie die DVB-T Dachantenne braucht sie nicht.
     
  6. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: DVBT keine Signalqualität

    Hallo und willkommen im Forum, DerErnst81
    Wie wäre es mal, wenn der Standort der Antenne verändert wird? DER Fehler, dass wenn nicht gleich ein Supersignal ankommt, gleich die Flinte ins Korn geworfen wird, hatten wir hier schon öfters.
    Und zum Röhrenfernseher: nee, das isses nicht. Der wird ja zum Monitor degradiert und hat mit dem Empfang nichts zu tun!
    Gruß
    Reinhold
     
  7. Radiohörer

    Radiohörer Guest

    AW: DVBT keine Signalqualität

    Erst einmal muss die Frage geklärt werden, warum der TE überhaupt DVB-T will. Über DVB-T bekommt man doch nur ein paar öR Sender und nichtmal Radiosender oder HD Sender (OK, mit einem Röhrenfernseher kann man HD sowieso nicht empfangen). Wenn eine Satellitenschüssel bei ihm Verboten ist, dann ist das eine ganz andere Sache.
     
  8. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: DVBT keine Signalqualität

    Hallo, Radiohörer
    Erstmal gehts darum, die Frage des Threaderöffners zu beantworten und nicht etwas Anderes zu empfehlen. Dem bin ich nachgekommen und gut ist. Immer reflexartig Jemand was aufschwatzen zu wollen ist nicht sooooo mein Ding.
    Gruß
    Reinhold
     
  9. Radiohörer

    Radiohörer Guest

    AW: DVBT keine Signalqualität

    Hallo Reinhold,
    Empfangsprobleme sind bei DVB-T schon ein Alltagsproblem. Ich habe dem TE nur einen Tipp gegeben, wie er besser Fernsehen kann. Mit DVB-T wird man meist nicht glücklich.

    Gruß
     
  10. Badula82

    Badula82 Platin Member

    Registriert seit:
    4. April 2005
    Beiträge:
    2.387
    Zustimmungen:
    297
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: DVBT keine Signalqualität

    Vielleicht hast du zu starken Empfang, wenn du direkt im Sendegebiet wohnst. Stöpsel mal das Antennenkabel ab und steck einfach eine aufgebogene Büroklammer rein.
     

Diese Seite empfehlen