1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVBT Karte oder USB Lösung, was nehmen ?

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von colonius007, 1. Oktober 2006.

  1. colonius007

    colonius007 Junior Member

    Registriert seit:
    14. November 2005
    Beiträge:
    26
    Ort:
    Köln
    Anzeige
    Hallo ihr Lieben,

    ich möchte meine AVERMEDIA 771 DVB T PCI Karte gegen eine neue DVB T Karte, die auch einen BDA Treiber bietet, austauschen. Die Karte (es kann auch eine Externe USB Lösung sein) sollte eine Fernbedienung haben und mit einem AMD Sempron Rechner 2800, 1 GB Arbeitsspeicher gut zurecht kommen.

    Danke für gute Tipps und Hinweise :love:

    Gruß aus Köln

    :winken: :winken: Colonius
     

Diese Seite empfehlen