1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVBT kaputt? Fernseher doof? Anschluss falsch? Verstehe gar nix

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von DauNo1, 21. Mai 2014.

  1. DauNo1

    DauNo1 Neuling

    Registriert seit:
    20. Mai 2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo all,

    ich habe mich als Dau Number 1 hier angemeldet, denn ich bin der Dümmste Anzunehmende User :D
    Ich hab von diesem ganzen Technik-Kram keine Ahnung und habe ein Problem. Ich bin nun nach langem Auslandsaufenthalt zurück in Deutschland und verstehe grad nur Bahnhof.

    Da ich im Moment nur wenig Kohle zur Verfügung habe, habe ich mir gebraucht einen Röhrenfernseher gekauft.
    Das ist leider dieser hier: Medion MD 20100-S
    Dazu gibt es diese Gebrauchsanweisung: http://download.medion.com/downloads/anleitungen/20046md.pdf

    So - darin steht, dass man dazu einen Tuner benötigt, sonst ist kein Sendersuchlauf möglich.

    Na toll.. aber auch den habe ich mir gekauft. Gebraucht - einen DVBT Receiver von Philips - DTR 230.

    Ich hab mit beiden Geräten wohl nicht so den Glücksgriff gelandet.. mal sehen, was jetzt an Schadensbegrenzung möglich ist. :mad::rolleyes::eek:

    Jetzt mal zum Verständnis vorab: Wir haben einen Kabelanschluss im Haus, wofür ich monatlich auch in der Miete Geld zahle.
    Wenn ich aber den Fernseher mit der Antennendose verbinde, dann bekomme ich genau 4 Sender (NDR, Arte, einen Homeshopping-Sender und Bibel TV - alle meine Lieblingssender :D)


    Der DVBT geht nicht. Wenn ich da den Sendersuchlauf machen will, wird mir als Signalstärke immer 0% angezeigt. In der Bedienungsanleitung steht, dass wenn weniger als 10 % angezeigt werden, ich die Kabel überprüfen soll. Die sind aber alle korrekt.. ich verstehe langsam gar nix mehr.

    Kann mir bitte jemand helfen?
    Ich weiß, dass Ferndiagnosen schwer sind.. aber vielleicht.. ?
    Hätte es geholfen, wenn ich einen Kabelreceiver gekauft hätte?

    LG DAUNo1
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DVBT kaputt? Fernseher doof? Anschluss falsch? Verstehe gar nix

    Ein DVB-T Receiver ist für Kabel nicht geeignet sondern nur für DVB-T, also terestrischer Empfang (Antennenfernsehen Digital)
    Du braucht für Kabel einen DVB-C Receiver (C-> steht für Cable, also Kabel).
     
  3. DauNo1

    DauNo1 Neuling

    Registriert seit:
    20. Mai 2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVBT kaputt? Fernseher doof? Anschluss falsch? Verstehe gar nix

    Gorcon, vielen Dank.
    Ist das ganz sicher, dass das damit dann geht?
    Also die Kombi dieses Fernsehers und den DVBC-Receiver? Hab leider im Moment kaum Kohle, daher frag ich *seufz*

    Aber theoretisch müsste es doch so auch gehen mit dem DVBT nur dann eben ohne Kabelfernsehen, oder sehe ich da was falsch?
     
  4. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: DVBT kaputt? Fernseher doof? Anschluss falsch? Verstehe gar nix

    Hallo und willkommen im Forum, DauNo1
    Das muss gehen, den Monitor, mehr ist das ja nicht, was du da hast, mit einem Kabel-Receiver zu verbinden. Den Kabel-Receiver verbindest du mit der Dose, schließt ihn mit einem passenden Kabel (SCART?) an den MEDION an, machst einen Suchlauf und hast jede Menge Programme.
    Warum das mit dem DVB-T-Receiver nix wurde, könnte die Empfangsprognose bei Überallfernsehen - Startseite Ueberallfernsehen zeigen. Natürlich muss am DVB-T-Receiver eine passende Antenne angebracht und vernünftig ausgerichtet sein. Welche Antenne benötigt wird, sagt auch die Empfangsprognose.
    Gruß
    Reinhold
     
  5. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.750
    Zustimmungen:
    688
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: DVBT kaputt? Fernseher doof? Anschluss falsch? Verstehe gar nix

    Nicht wirklich sicher, aber sehr wahrscheinlich!
    Bei den Empfangsbedingungen gibt es lokale Unterschiede.
    Eine pauschale Aussage ist daher nicht möglich.
     
  6. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.763
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: DVBT kaputt? Fernseher doof? Anschluss falsch? Verstehe gar nix

    Sonst sag uns deine PLZ und wir gucken, was da möglich ist.
     
  7. DauNo1

    DauNo1 Neuling

    Registriert seit:
    20. Mai 2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVBT kaputt? Fernseher doof? Anschluss falsch? Verstehe gar nix

    Danke, Reinhold Heeg.

    Die Antenne ist am DVBT dran.. auch eine von Philips. So eine Stabantenne.. aber ja, irgendwie geht die nicht, also muss die wohl tatsächlich ausgerichtet werden.. hatte sie schon sehr dicht am Fenster, aber nix passiert.

    Hat jemand eine Idee, wo man so einen DVBT gebraucht noch am Besten wieder loswird? Ich denke mal Ebay, oder?
     
  8. DauNo1

    DauNo1 Neuling

    Registriert seit:
    20. Mai 2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVBT kaputt? Fernseher doof? Anschluss falsch? Verstehe gar nix

    Ah ok, danke.

    23879 Mölln wäre das.

    Ich hatte das ja von jemandem in Mölln gekauft und sie sagte, es ginge vorher angeblich, aber jetzt in der neuen Gegend geht es nicht mehr seit sie umgezogen sind.
     
  9. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.763
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: DVBT kaputt? Fernseher doof? Anschluss falsch? Verstehe gar nix

    Für die Privaten wäre Lübeck der nächste Sender und das scheint nicht ganz einfach zu sein, da "rot = Außenantenne" bedeutet
    [​IMG]

    Vielleicht wäre eine Position am Fenster was, um zu gucken, wie es vor Ort aussieht.

    Alle Bouquets werden mit gleicher Leistung (20kW) ausgestrahlt und sollten daher vergleichbar ankommen; auch die Privaten !
    Sender Berkenthin
     
  10. DauNo1

    DauNo1 Neuling

    Registriert seit:
    20. Mai 2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVBT kaputt? Fernseher doof? Anschluss falsch? Verstehe gar nix

    Ach schade!

    Vielen Dank für eure Mühen bisher. Ein echt tolles Forum.

    Ich denke, ich muss versuchen, den DVBT irgendwie loszuwerden und mir einen DVBC zulegen. Und das jetzt alles so kurz vor der WM.. so ein Mist aber auch :(

    Lieben Dank. Ich werde mich melden, falls ich wieder ein Problem mit dem dann DVBC haben werde, was ich echt nicht hoffe.

    LG
    DauNo1
     

Diese Seite empfehlen