1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVBT in UK - via MPEG2 oder MPEG 4?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Sylvie, 19. Juni 2007.

  1. Sylvie

    Sylvie Neuling

    Registriert seit:
    6. Juni 2007
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Ich hab ja so was von keine Ahnung und muss weiter für meinen Chef irgendwelche Detailfragen zu DVBT klären. Traurig.
    I need help:
    Wer weiss, ob das Gerücht stimmt, dass in Großbritannien in naher Zukunft DVBT nicht mehr via MPEG2-Technik sondern via MPEG 4 verbreitet werden soll? Wer hat eine Quelle für mich, die bestätigt oder wiederlegt, dass MPEG2 in GB in 2008 abgeschaltet werden soll?!
    (Dann wären zwar alle bis dato verkauften Settop-Boxen nutzlos und ich kann es mir daher nicht vorstellen, aber Cheffe reichen schon Gerüchte um nervös zu werden.)
    Wer hat mehr Ahnung oder gute Quellen/Websites?
    Danke!
     
  2. david41

    david41 Gold Member

    Registriert seit:
    15. August 2005
    Beiträge:
    1.728
    Ort:
    OC
    Technisches Equipment:
    Sky+ PVR
    Humax HD Fox+
    Humax HD Fox+
    AW: DVBT in UK - via MPEG2 oder MPEG 4?

    Eine Quelle habe ich jetzt nciht, aber da DTT sich gerade erst verbreitet, werden sie nächstes Jahr nicht schon wieder abschalten, aber afaik sollen ein paar PAYTV Sender von Sky in MPEG4 aufgeschaltet. Und darüber braucht sich dein Chef keine Sorgen machen, weil er dafür eh keine Boxen so einfach herstelen kann :winken:
     

Diese Seite empfehlen