1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DvbT EMpfang mit hausantenne und mehreren nutzern

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von 8ig-8en, 14. September 2009.

  1. 8ig-8en

    8ig-8en Neuling

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    hallo liebe gemeinde
    ich fang geinfach ma an
    mein problem ist kurz gesagt dass ich im raum munster mit laptop dvbt tv empfangen möchte
    stick ist schon vorhanden
    problem ist hier dass wir eine antenne aufm dach haben welche ca 10 meter über uns steht und an diese wollen wir ran

    wir sag ich deshalb da 2 andere mit ihrem stick \ receiver ebenfalls an diese leitung wollen

    die frage hierbei ist nun ob sich das so leicht realisieren lässt denn wie ich vermute brauchen wir einen verteiler und deswegen auch einen verstärker für das signal sonst isses bestimmt zu schwach oder?
    ebenfalls ist mir aufgefallen dass von der antenne 2 kabe abgehen
    kann es sein dass eins für radio und des andere für tv empfang ist ?

    wäre es denn so einfach nen kabel nach unten zu ziehen und deses zu splitten und dann dahinter bei jedem kabe nen verstärker reinhaun und anschliesen ? oder muss dabei etwas beachtet werden ?

    hoffe auf erfreudige antworten
    danke im voraus
    gruß 8ig-8en
     
  2. Terranus

    Terranus Moderator

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.056
    Zustimmungen:
    4.674
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: DvbT EMpfang mit hausantenne und mehreren nutzern

    DVB-T lässt sich sehr leicht verteilen, man kann an eine Leitung mehrere Sticks anschließen.
    Ein Verstärker empfiehlt sich da schon, grundsätzliche Regel: so nah damit an die Antenne ran wie möglich !
    Um Genaueres zu sagen muss man die Anlage sehen, bzw. den genauen Standort (wo liegt Munster?)
     

Diese Seite empfehlen