1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVBC Twin Receiver mit CI+ inkl Recorder

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von .-RedMan-., 5. Januar 2011.

  1. .-RedMan-.

    .-RedMan-. Neuling

    Registriert seit:
    5. Januar 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Experten,

    es gibt schon viele Threads zu dem Thema, sorry dass ich noch einen aufmache. Aber dieses Thema ist echt schwierig für mich und ich steige immer noch nicht durch!

    Ich bin KD Kunde und habe ein CI+ Modul welches derzeit in meinem TV steckt. Nun möchte ich auch aufnehmen können und suche ein Gerät mit folgenden Eigenschaften:

    - CI+ Kompatibel
    - HDTV Wiedergabe (Aufnahme in HD geht bei CI+ nicht ?)
    - Festplattenaufnahme bei Wiedergabe eines anderen Programmes
    - Nutzung einer externen USB Festplatte
    - Einfache Programmierung
    - Änderung der Aufnahmezeit möglich (falls mal Beginn mit Verspätung)

    Das CI+ Modul müsste dann wohl in die Box?
    Gibt es sowas auch in Verbindung mit einem BlueRay Player?
    Preisrange läge so zwischen 200 - 500€, notfalls auch mehr.

    Kann mir jemand eine gute Empfehlung geben? Wäre sehr dankbar.

    Gruß,
    Reddi
     
  2. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: DVBC Twin Receiver mit CI+ inkl Recorder

    Hallo @.-RedMan-.,

    warum in H...namen willst D u denn so etwas?

    Jeder etwas informierte User will gerade so etwas nicht in einem dann "kastriertem" ...

    CI-Steckplatz plus z.B. Unicam als Kartenleser (CI-Modul) sowie die Abo-Karte und schon geht die Post ab.;)

    Geht, jedoch nicht in den zertifizierten (CI+) Receivern. Hier im Forum sind zahlreiche Beispiele genannt wie man seine Vorstellungen sich erfüllen kann.:)

    Nur wenn D u Wert auf zahlreiche Einschränkungen wie Aufnahmeverbot, kein Spulen usw. legst. Ansonsten diese CI+ Modul in die Ecke gelegt und o.g. Modul verwenden.

    Damit geht es z.B.:

    Wisi OR 252 und Unicam

    Weitere Empfehlungen und Hinweise werden garantiert noch folgen.:winken:

    Der Falke
     
  3. .-RedMan-.

    .-RedMan-. Neuling

    Registriert seit:
    5. Januar 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVBC Twin Receiver mit CI+ inkl Recorder

    oh, bin Newbie (ach nee) und dachte das geht nicht anders (hatte mich bei KD beraten lassen - wohl selbst Schuld).

    Dann muss ich wohl etwas vorher anfangen... Kann ich die Karte aus dem CI+ Modul auch in dem erwähnten Unicam Modul oder anderen Modulen nutzen und bekomme dann trotzdem alle Programme und auch die HD-Kanäle? Das wäre ja ein Traum.

    Gibt es hier eine kleine Anleitung für Unwissende?
    Auch hiernach habe im Forum gesucht, finde aber nichts (nicht so einfach wenn man das Wording nicht so drauf hat).

    Danke schon mal !!
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: DVBC Twin Receiver mit CI+ inkl Recorder

    Nur mal am Rande. Die Smardcards die es zum CI+Modul von Kabel Deutschland gibt und das CI+ Modul selbst sind zu Kabel Receivern inkompatibel.
    Da es fast keine Receiver mit CI+ gibt.

    Du hättest sowieso kaum ein geeignetes Gerät gefunden. den Rekorder von Panasonic mal abgesehen. Aber der ist so Schweine teuer.
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: DVBC Twin Receiver mit CI+ inkl Recorder

    Du wirst um einen Kartentausch bei Kabel Deutschland nicht umhin kommen. Da wie bereits geschrieben die G 09 Karten zu den meisten Geräten inkompatibel sind.


    Edision argus VIP2 HD 2x DVB-C Kabel Tuner

    Dieser wäre ganz nützlich.
    Mit alternativer SW ILTV läuft auch eine D 02 Karte von Kabel Deutschland(Wen Du eine bekommst) im Kartenleser . Sparst das Modul. Für Deinen TV benötigst Du dan nur ein günstiges Alphacrypt light.
     
  6. .-RedMan-.

    .-RedMan-. Neuling

    Registriert seit:
    5. Januar 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVBC Twin Receiver mit CI+ inkl Recorder

    oh Mann, ist gar nicht so einfach...

    Also muss ich die Karte von KD tauschen?
    Was für eine Karte brauche ich denn dann genau? Kannst Du das bitte noch mal spezifizieren?
    Kann ich auch ne 2te Karte kaufen? Ggf brauche ich das "original Equipment" ja noch mal..
    Und ist sicher das KD die benötigten Karten auch noch vertreibt?

    Danke noch mal!
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: DVBC Twin Receiver mit CI+ inkl Recorder

    Ja klar vertreibt die Kabel Deutschland noch.
    Du benötigst eine D 02. Haben tust Du eine G 09.

    Das CI+ Modul samt Karte zu ordern war eine Schlechte Wahl.

    Also D 02 und ein Alphacrypt light benötigst Du. Diese Zusammenstellung ist mit Deinem TV , und mit jeden Kabel Receiver oder PVR mit CI Schacht kompatibel.

    Ausnahmen bestätigen die Regel ein Humax HD 3000 geht nicht.

    Bei Kabel Deutschland sind zur Zeit 7 verschiedene Smardcards in Umlauf die fast alle untereinander nicht kompatibel sind.
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Januar 2011
  8. .-RedMan-.

    .-RedMan-. Neuling

    Registriert seit:
    5. Januar 2011
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVBC Twin Receiver mit CI+ inkl Recorder

    vielen Dank für Deine Hilfe !!

    Ich werde dann mal versuchen eine neue Karte zu bekommen und dann hier noch mal posten wie es geklappt hat.

    Eine VHS Videorekorder zu kaufen war deutlich einfacher :)
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.268
    Zustimmungen:
    1.593
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: DVBC Twin Receiver mit CI+ inkl Recorder

    Am besten ist wie Du bereits angedacht hast eine 2. karte zu kaufen.
    Kostet 14.50 € Plus üppige Versandkosten.
    Dazu gibst Du bei Kabel Deutschland eine Seriennummer einer D - Box II als Zweitgerät an.
    Die benötigte Seriennummer kannst Du Dir hier selbst erstellen.
    Ganz nach oben scrollen.
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/3017868-post8.html

    Dann bekommst Du mit 99% iger Sicherheit eine D 02.
     
  10. TV-Gugger

    TV-Gugger Junior Member

    Registriert seit:
    31. August 2009
    Beiträge:
    137
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: DVBC Twin Receiver mit CI+ inkl Recorder

    Hi!

    Sorry wenn ich das so hart sagen muß:

    Wie blöd muß man sein, wenn man aufnehmen will und sich dann auf CI+ (oder HD+ bei Sat) einläßt?????
    Ihr habt's echt nicht anders verdient!!!!! :cool:
    Laßt doch die Finger von dem ******dreck, den KDG "anbietet".
    Mittlerweile recherchiere ich bei jedem noch so kleinen Unterhaltungstechnik-Gerät im Internet, z.B. in Foren, bevor ich mir etwas kaufe.
    Denn eines habe ich im "digitalen Zeitalter" recht schnell erfaßt:
    Wir werden vera.rsch.t wo es nur geht.
    Qualität will keiner wirklich anbieten, nur das Geld wollen sie uns über die hanebüchensten "Techniken" aus der Tasche ziehen.
    ICH selbst will nicht Schuld sein, daß z.B. der Schichtarbeiter sich den Blockbuster am Abend nicht mehr aufnehmen kann, um ihn am nächsten Tag zu schauen.
    Leute wie Du, die CI+ und HD+ durch Kauf unterstützen, die sind die Schuldigen, denen man mittelalterlich mit der Sense und Mistgabel die Bude einrennen müßte. ;)

    Hoffentlich hast Du etwas gelernt und kannst diese Zecken von KDG zum Umtausch der Karte und Rückgabe dieses unausgegorenen CI+ Zeugs bewegen.

    Viel Glück dabei!

    Gruß

    TV-Gugger
     

Diese Seite empfehlen