1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVBC trotz Hausantenne

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Linda86, 30. April 2011.

  1. Linda86

    Linda86 Neuling

    Registriert seit:
    30. April 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    also ich hab schon gesucht, aber hab noch keine passende Antwort gefunden.
    Wie haben eine Hausantenne für 3 zueinander gehören Häusern, in denen mehrere Mietparteien wohnen. Da diese gewartet werden müsste, wurden schon 2007 die technischen Voraussetzungen für digitalen Empfang geschaffen. Nun haben wir uns ein neuen TV gekauft, enthält sowohl DVBT/C/S Tuner. Uns wurde von der Hausverwaltung jedoch mehrfach mitgeteilt wir benötigen einen DVBC Receiver. Haben uns vor einiger Zeit für analoges Fernsehgerät schon mal so einen gekauft- funktioniert(jedoch weiß ich nicht ob wir analog oder digital empfange, jedoch kommen auch Sender wie ZDF neo oder Sixx). Der neue TV jedoch findet nur 2 digitale Sender (SR und rbb). Hat irgendjemand nen Hinweis was ich tun kann?
    Brauch ich vielleicht doch eine Karte? Das wurde mir aber nicht mitgeteilt. und da analog bei uns anfang Juni abgschalten wird, sodass wir wirklich nur noch digital empfangen können, wäre dieser Hinweis durchaus wichtig gewesen.

    Danke schon mal
    Linda
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.210
    Zustimmungen:
    3.623
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DVBC trotz Hausantenne

    Nein, die ÖR sind generell unverschlüsselt und die Karte änder überhaupt nichts am (nicht)empfang.
    Mit einer Hausantenne lassen sich DVB-C Sender nicht empfangen, nur DVB-T ist damit möglich.
    Ich weis ja nicht wo Du wohnst, aber meinen die vieleicht per Terestrischen Empfang wird analog abgeschaltet? Per Kabel sicher nicht.

    Also bekomme erstmal genau heraus wie bei euch einmgespeist wird. Wenn es doch Kabel ist, wer ist der Kabelanbieter.
     
  3. Linda86

    Linda86 Neuling

    Registriert seit:
    30. April 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVBC trotz Hausantenne

    Also wir haben ein Schreiben bekommen, dass die analoge anlage reperaturbedürftig ist und da analog sowieso abgeschaltet wird, werden diese Geräte aus dem Betrieb genommen sodass nur noch digitaler Empfang möglich ist. Wir haben ja wie gesagt einen kabel receiver trotz sat-antennenanlage. richtig erklären kann ich mich das auch nicht, aber es steht eindeutig da, dass wir einen DVBC Tuner brauchen.
    davon abgesehen, hab ich auch über DVBT gesucht, da hat er überhaupt keine digitalen Sender gefunden.
    Einen Kabelanbieter gibt es nicht, wir wollten mal zu primacom wecheln, dass ist aber nicht möglich, da unser haus eben eine andere Anlage hat.

    bin verwirrt:-D
     
  4. D-r-a-g-o-n

    D-r-a-g-o-n Gold Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.974
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: DVBC trotz Hausantenne

    Also eine Kabelkopfstelle, dann solltest du nach der Umstellung DVB-C mit deinem Fernseher empfangen können.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.210
    Zustimmungen:
    3.623
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DVBC trotz Hausantenne

    Kann das sein das Ihr eine Satantenne habe die auf DVB-C umgesetzt wird?
    Dann solltest Du Dir von der Firma die die wartet eine Frequenzliste geben lassen damit Du einen Suchlauf machen kannst.
    Es sollten aber in jedem Fall mehr Sender gefunden werden, selbst wenn Du nur einen Transponder empfängst. (Da sind ja mindestens 5 Sender drauf)
     
  6. Linda86

    Linda86 Neuling

    Registriert seit:
    30. April 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVBC trotz Hausantenne

    dass ist schon mal schön, dass ich das können müsste:-D
    aber mein automatischen suchlauf findet er eben nur 61 Radiosender und 2 Fernsehsender, hast du vielleicht einen Tipp was ich anders machen könnte?

    Daaaaankeeeee:)
     
  7. Linda86

    Linda86 Neuling

    Registriert seit:
    30. April 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVBC trotz Hausantenne

    was soll ich dann mit der frequenzliste machen? der durchsucht doch eh komplett, oder?
     
  8. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: DVBC trotz Hausantenne

    Hallo und willkommen im Forum, Linda86
    Das ist eine Anlage, die DVB-S empfängt und in DVB-C umwandelt. Deshalb wird ein Digital-Receiver für Kabel benötigt, bzw. ein Fernseher, der schon für digitalen Empfang via Kabel tauglich ist. Dass mit dem Receiver mehr empfangen werden kann als mit dem Fernseher ist in der Tat etwas merkwürdig. Vielleicht ist der Signalpegel zu niedrig oder zu hoch. Da haben manche Fernseher so ihre Probleme damit.
    Mit der Frequenzliste kann man die Kanäle, die eingespeist werden, gezielt suchen. Das nennt man dann manuellen Suchlauf oder Profisuche. Schau in die Bedienungsanleitung des Fernsehers, wie das geht.
    Schönes Wochenende
    Reinhold
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. April 2011
  9. Linda86

    Linda86 Neuling

    Registriert seit:
    30. April 2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVBC trotz Hausantenne

    danke erstmal für die hinwiese und hast du noch eine idee was man bezüglich des signalpegels machen kann?

    daaaankeee und schönes wochenende
    Linda
     
  10. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: DVBC trotz Hausantenne

    Bitte sehr, gern geschehen, Linda
    Bei zuviel Signal Dämpfungsglied, bei zu wenig Signal Verstärker. Aber bevor du am Montag lostigerst, um irgedwas zu kaufen, würde ich mich an deiner Stelle erstmal nach dem Anlagenerrichter/Betreuer/wasauchimmer erkundigen und dem von deinen Problemen berichten.
    Gruß
    Reinhold
     

Diese Seite empfehlen