1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVBc Reciever findet partout keine Sender

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Fjojok, 26. Dezember 2014.

  1. Fjojok

    Fjojok Neuling

    Registriert seit:
    25. Dezember 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Guten Tag,
    seit gestern versuche ich meinen nagelneuen Receiver Xoro HRK 7560 dazu zu bewegen mir die digitalen Sender unserer Kopfstation zu übermitteln.
    Ich wohne in einem Mehrfamilienhaus und wir beziehen unser digitales Fernsehen über eine Gemeinschafts-SAT-anlage. Bisher lief auch immer alles Problemlos.

    Was habe ich getan:
    bisher verwende ich einen Opticum XC80 via SCART auf meine Philipps-Röhre. Dieses Gerät musste lediglich eingestöpstelt, richtig verkabelt und mit einem automatischen Sendersuchlauf losgeschickt werden und alles funktionierte nach ca. 1 Stündiger Sendersuche sofort und immer einwandfrei.

    Nun wollte ich gern die Zusatzfunktionen eines Mediaplayers nutzen und entschied mich für den HRK 7560.
    Ich verkabelte den neuen Reciever wie in der anleitung beschrieben und ließ ihn Sender suchen. Ohne erfolg...
    mir fiel sofort auf, dass er sehr zügig vermeldete keine Sender zu finden und fand raus, dass er immer nur auf einer vorgebenen Symbolrate suchen kann und nicht automatisch mehrere absucht.
    um zu kontrollieren ob sich irgendwelche Verbindungen gelöst hatten verkabelte ich den alten Reciever nochmal. Da war alles einwandfrei. Ich notierte mir bei den vom Opticum gefundenen Sendern die Symbolrate, Mhz und QAM-werte um sie bei dem neuen Reciever (Xoro) direkt manuell einzustellen...leider wieder ohne erfolg.
    Was mach ich falsch?

    die firmware habe ich bereits aktualisiert, außerdem habe ich den reciever mal an eine andere Buchse angeschlossen, ohne erfolg.

    irgendwie steh ich auf dem schlauch...wäre für denkanstöße und tips sehr dankbar!
    mfG
    jockl
     
  2. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: DVBc Reciever findet partout keine Sender

    Hast du am neuen Receiver im Menü auch den richtigen LNB-Typ/Multischalter ausgewählt?

    :winken:
     
  3. captaindyck

    captaindyck Silber Member

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: DVBc Reciever findet partout keine Sender

    Dass der automatische Suchlauf bei einer privaten Kopfstation scheitert, kommt bei vielen Geräten vor. Bei der manuellen Suche auf einem Kanal, sollten aber natürlich die Sender gefunden werden - vorausgesetzt Du hast tatsächlich die richtigen Werte angegeben. Zeigt der Receiver Werte für Qualität/Signalstärke beim Suchlauf an?

    Auch "nagelneue" Geräte können defekt sein.
     
  4. captaindyck

    captaindyck Silber Member

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    838
    Zustimmungen:
    43
    Punkte für Erfolge:
    38
    AW: DVBc Reciever findet partout keine Sender

    Wir sind hier im Kabelfernsehbereich :winken:
     
  5. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: DVBc Reciever findet partout keine Sender

    Oh, ich hatte was von einer Gemeinschafts-SAT-Anlage gelesen.
    Da muß ich wohl doch mal die Glühwein-Brille absetzen ...

    :D
     
  6. Fjojok

    Fjojok Neuling

    Registriert seit:
    25. Dezember 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVBc Reciever findet partout keine Sender

    also ich habe die werte vom alten Receiver übertragen (auch mehrfach nochmal geprüft) und habe ihn auf dieser symbolrate einen komplettscan machen lassen, ohne erfolg.

    ich habe auch direkt mal einzelne kanäle direkt versucht anzupingen, auch ohne erfolg.

    auf einer ganz anderen symbolrate konnte er nun insgesamt 9 sender aufspühren mit einer signalstärke von 80 und quali 94

    der alte receiver zeigt bei seinen gefundenen sendern nur eine stärke von ca. 40

    kann es sein, dass das hausinterne signal zu schwach ist für den neuen receiver?

    aber sollte er dann nicht wenigstens etwas anzeigen? schlechtes bild, schlechter ton o.ä.
     
  7. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: DVBc Reciever findet partout keine Sender

    Als Symbolraten solltest du außer 6900 auch mal 6875 und 6111 probieren.

    :winken:
     
  8. Fjojok

    Fjojok Neuling

    Registriert seit:
    25. Dezember 2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVBc Reciever findet partout keine Sender

    puh...alle sender sind im ganzen orbit verstreut...

    19 auf 6111
    9 auf 6900
    129 auf 6875

    da hat wohl ein vollidiot dat dingen hier verkabelt...

    danke für den tip!
     
  9. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.584
    Zustimmungen:
    3.778
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DVBc Reciever findet partout keine Sender

    Das ist wirklich extrem ungewöhnlich. Aber viele Sender sind das ja nicht. Nur ÖR, Private und sky?
     
  10. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.334
    Zustimmungen:
    53
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: DVBc Reciever findet partout keine Sender

    Nee, es gibt SAT-Umsetzer, die mit Füllbits auf SR 6900 auffüllen.
    Meist haben SAT-Transponder mit einer SR von 27500
    nach der Umsetzung in den Kabelbereich eine SR von 6875
    und die mit einer SR von 22000 danach eine SR von 6111.

    :winken:
     

Diese Seite empfehlen