1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVBC Receiver für TV und Beamer SVCD+ 2 SCART

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Arminmuc, 27. Dezember 2006.

  1. Arminmuc

    Arminmuc Neuling

    Registriert seit:
    27. Dezember 2006
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo,

    habe im Wohnzimmer einen Fernseher, bekomme einen beamer und habe einen DVD Recorder und einen DVD PLayer zwecks Div x zusätzlich zum Recorder.

    Möchte jetzt einen Receiver kaufen der folgendes können sollte:
    -Scart Ausgang für DVD Recorder
    -Audio Ausgang zum Verstärke der Stereoanlagen ( stereo kein Surround)
    -Scart eingang für den DVD Player und falls nötig Chinch Buchsen Eingang zwecks Ton ???
    -Ausgang SVCD zum Beamer

    Der alte Fernseher wird am analog Ausgang( Antenne) angeschlossen um nicht immer den beamer zu nutzen ( klaro damit hat er nicht alle digitalen Programme)
    Damit der DVD Recorder mit OSD bedient werden kann kommt er an die zweite SCART Buchse des alten Fernsehers.

    Hoffe ich hab soweit alles verständlich beschrieben und ihr kennt ein Gerät daß das kann.

    -Ergänzung , weder Arene noch Premiere sind geplant -----
     
  2. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    AW: DVBC Receiver für TV und Beamer SVCD+ 2 SCART

    Hallo,

    dann schau doch mal hier nach: www.grobi.tv und dort nach der Grobi tvbox SC7CIHDGB od. der tvbox SC7CIGB (ohne Festplatte).

    Die hier angebotenen Geräte verfügen über alle der gewünschten Anschlüsse und diese Gerät sind durchgängig empfehlenswert.
    Geeignetes CI- Modul dazu + Karte und auch die codierten Programme sind nutzbar.
     
  3. Arminmuc

    Arminmuc Neuling

    Registriert seit:
    27. Dezember 2006
    Beiträge:
    5
    AW: DVBC Receiver für TV und Beamer SVCD+ 2 SCART

    Danke,

    heb die Geräte mal eben überflogen - Funktion ist perfekt aber mein geldbeutel weint..... kennt jemand noch eine preislich günstigere Variante ??

    Noch eine Frage kann man aus einem Scart Ausgang mit Adapter SVCD machen oder ist das Signal gänzlich verschieden ??

    wenn es geht würde eine einfache Box ausreichen, ein Scart 2 fach Verteiler am Ausgang davon einmal zum DVD Recorder und einmal nach Adapter zum Beamer.

    Gruß Armin
     
  4. kopernikus23

    kopernikus23 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    Burgenland (D)
    Technisches Equipment:
    Digenius / Grobi tvbox SC7CI HDGB; Digenius tvbox cable ci (Prototyp); Nokia 9800S; Nokia d- Box1 - Kabel mit DVB 2000; Sagem d-Box2/ Sat; Hirschmann CSR 3402QAM; Tonbury Jupiter DC; Hirschmann ... ; Kathrein CAS 90 - Multifeed 13°, 19,2° u. 23,5°
    AW: DVBC Receiver für TV und Beamer SVCD+ 2 SCART

    Willst Du Qualität für Deine o.g. Ansprüche?

    Kannst ja bei ebay versuchen günstige derartige Geräte (kann auch die ältere Ausführung als tvbox SC6CI sein!) zu finden, die von Zeit zu Zeit dort angeboten werden.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DVBC Receiver für TV und Beamer SVCD+ 2 SCART

    Sowas funktioniert nicht, da man ein Signal nicht einfach auf zwei Geräte verteilen kann da entweder dann der Pegel nicht mehr stimmt oder deren Anpassung. Beides führt zu schlechten Bildern.
    Nur aktive Verteiler (zu erkennen daran das sie ein Netzteil benötigen sind brauchbar.

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen