1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB2000 und der Timer

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von TOC, 4. März 2004.

  1. TOC

    TOC Board Ikone Premium

    Registriert seit:
    22. April 2002
    Beiträge:
    3.242
    Ort:
    Schwalbach/Ts (Rhein-Main-Gebiet)
    Anzeige
    Hi Leute,

    nach mehreren Jahren d-Box 1 mit BN habe ich mich vor kurzem dazu durchgerngen, auf meine Reserve-d-Box 1 DVB2000 aufspielen zu lassen. Alles läuft zufriedenstellend, aber der Timer macht mich rasend! wüt Wenn ich nur von einem Kanal aufnehmen will, lasse ich die Box einfach an und programmiere den Rekorder auf die Aufnahmezeiten. Aber wenn ich von mehr als nur einem Kanal aufnehmen will, klappt überhaupt nix. entt&aum Momentan betätige ich mich als d-Box-Jockey - brauche ich unbedingt den Timer, stöpsel ich die Box mit BN dran und brauche ich DVB2000 wegen der S-Video-Darstellung für 'ne qualitativ gute Aufname, wieder die andere. Hat einer der DVB2000-Experten hier einen Tip parat?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.250
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Du kannst bei dem Timer doch einstellen von mit welchem Programm er die Box starten soll.
    Dann Timer aktivieren und Box ausschalten.
    Dann blinkt im Display ein Punkt. Du darfst die Box dann aer nicht selbst wieder einschalten da sonst der Timer wieder deaktiviert wird.
    Gruß Gorcon

    <small>[ 04. M&auml;rz 2004, 17:47: Beitrag editiert von: Gorcon ]</small>
     
  3. TOC

    TOC Board Ikone Premium

    Registriert seit:
    22. April 2002
    Beiträge:
    3.242
    Ort:
    Schwalbach/Ts (Rhein-Main-Gebiet)
    @Gorcon,

    danke, eben hatte es mal geklappt. 2 Testtimer auf unterschiedlichen Programmplätzen schalteten sich ein und aus. l&auml;c Danach löschte ich die abgelaufenen Timer, gab einen neuen ein und warte schon fast 'ne Stunde, daß er startet. durchein
     
  4. TOC

    TOC Board Ikone Premium

    Registriert seit:
    22. April 2002
    Beiträge:
    3.242
    Ort:
    Schwalbach/Ts (Rhein-Main-Gebiet)
    Hallo,

    das Programmieren von Sendungen am gleichen Tag funktioniert ja mittlerweile recht zuverlässig, wenn die Box nach der Programmierung in Ruhe gelassen wird. Aber wenn ich abends eine Startzeit für den nächsten Tag programmiere, startet die Box nie. Gibt's dafür auch irgendeinen Trick, bzw. mache ich da einen Fehler?
     

Diese Seite empfehlen