1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB2000 + SCSI (Tekram) + win xp

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von KuM, 29. Mai 2002.

  1. KuM

    KuM Junior Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    70
    Ort:
    WaR
    Anzeige
    Hi @all

    habe folgendes dbox an ScSi angeschlossen (tekram DC 395U) wird im bios beim start erkannt.

    in win xp hab ich die aspi's 4.6 installiert (hab schon andere getestet) was ich mit dem windows2000 dvb treiber machen soll weiss ich nicht der lässt sich nicht installieren bzw. zeigt beim ausführen die fehlermeldung 'device not detected' vgrabber usw laufen nicht die box wird von keinem programm erkannt sie ist nur als laufwerk im gerätemanager... habe die einstellungen im dvb menü 8-4 so gemacht wie es überall zu lesen ist den TIPP mit dem setedit öfnnen während des gerätesuchlaufs läuft leider auch nicht hat jemand noch nen TIPP Bevor ich XP runterschmeisse?
     
  2. SVB2001

    SVB2001 Senior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2001
    Beiträge:
    487
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    D-Box1, DVB2000beta06 AC3
    Hi

    Stell mal im D-Box SCSI-Menü auf HD-Device,dann wirst du den DVB2000-Treiber nicht brauchen.
    Im Gerätemanager steht dann unter Laufwerke:DVB2000 Nokia rulez.
    Kann helfen,muss aber nicht,vielleicht hast du Glück.
    Bei meinem Dawicontrol hats funktioniert....

    Viel,Glück
    kannst ja posten wenns geklappt hat

    Gruss
    SVB2001
     
  3. KuM

    KuM Junior Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    70
    Ort:
    WaR
    jo das hab ich noch nicht probier vielen Dank schon mal für den TIPP werds gleich mal testen läc

    So probiert hilft leider aber nix... wenn ich nur wüsste wie ich diesen dvb2k treiber installieren soll wenn ich nur ein laufwerk im gerätemanager hab

    <small>[ 29. Mai 2002, 12:29: Beitrag editiert von: KuM ]</small>
     
  4. KuM

    KuM Junior Member

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    70
    Ort:
    WaR
    so hab das problem gelöst l&auml;c Hätte mir gleich jemand gesagt das ich auf 5mb geschwindigkeit einstellen muss wär mir viel erspart geblieben jetzt läuft alles l&auml;c
     
  5. SVB2001

    SVB2001 Senior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2001
    Beiträge:
    487
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    D-Box1, DVB2000beta06 AC3
    Hi KuM

    Na also.Geht net gibts net breites_

    Gruss
    SVB2001
     

Diese Seite empfehlen