1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB2000 Probleme - Brauche Hilfe

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von andyman, 11. Mai 2002.

  1. andyman

    andyman Junior Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Magdeburg
    Anzeige
    Habe mir vor ein paar Tagen die DVB2000 Software
    auf meiner d-Box1 eingespielt. Hatte vorher die
    Software vom Nokia 9200 drauf.
    Mit dieser Software habe ich 8 Satpositionen
    gesteuert. Über den 12V Schalter wurde auf einer
    Seite ein 4/1 DiseqC für die Satpositionen 7°,10°,
    16°und 24°gesteuert. Auf der anderen Seite
    wurde über einen Optionschalter ein 2/1 DiseqC
    (5° und 28°) sowie ein 11/8 Multischalter für
    Astra19°/Eutelsat13° gesteuert.
    Das geht jetzt nicht mehr. Wer kann mir helfen?
    Was muss ich im Menue einstellen damit der 12V
    Schalter die beiden Ebenen steuert?
     
  2. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    Du nimmst das Programm DVB-Edit und lädtst die Sender aus der Box in das Programm. Dann markierst Du alle Sender, die 12V über den externen Stecker haben sollen und setzt 12V auf "on". Dann zurück in die Box mit dem Mist und schon geht's.

    Das Programm gibt's HIER und stammt von Robin Scheider ... thx a lot to Robin!
     
  3. Roger 2

    Roger 2 Guest

    Hi there !

    Meine Fresse,das ist ja eine Top-Anlage !
    Hoffentlich hast Du nicht die Beta8-Version geladen,mit der funzt es(glaube ich)nicht...
    Zunächst solltest Du einmal die Anschlüsse nach Benutzungshäufigkeit sortieren,da es sich empfiehlt,die Programme nach Sat-Positionen anzuordnen,also z.B. Astra:1;Hotbird:2 usw.
    Dann stellst Du im Diseqc-Menü Channel Mode und Tonburst OFF ein und C-Band LNB4,dann gehst Du in das Menü In&Out-Space/Cinch Menü und stellst zunächst ein Punkt1: C-Band Low,dann gehst Du ins Setup(Menü-8)und schaust,ob unter LNB Control Punkt 1 auf DiSEqC 1...4 steht.
    Jetzt suchst Du die ersten 4 Positionen mit den Einstellungen ab,12 Volt steht jetzt noch auf"0".
    Du stellst jeweils die DiSEqC-Stufe für den nächsten Satelliten eins höher.Bevor Du Position 5 absuchst,stellst Du einfach wieder im I&O-Space/Cinch Menü Punkt 1 auf C-Band High und suchst mit diesen Einstellungen Pos.5-8 ab.
    Alternativ kannst Du auch die Settings am PC mit den Parametern bearbeiten,aber wo man für alle diese Positionen Settings herbekommt,ist mir leider unbekannt.

    Angel, Bitte !! winken breites_

    Ich hoffe,Du hast es"gerafft",ist nicht ganz einfach,aber für einen,der 8 LNB's in Betrieb hat dürfte das kein großes Problem darstellen winken breites_

    dann mal
    Guten Empfang !
     
  4. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    Roger mag's dann doch eher etwas umständlicher ... aber so geht's natürlich auch breites_
     
  5. Roger 2

    Roger 2 Guest

    Ja klar,Micha,manchmal mag ich's auch hinten herum... winken breites_
    Ich hatte nur gedacht,unser Freund Andyman hat seine Programme noch nicht geladen,da ja der Empfang nicht funktionierte und nach dem Software-First-Change ist ja erst mal alles weg,oder ?
     
  6. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    Zitat "New York Times": <it's ok to be gay> ... *wechlauf*

    Ich nutze eigentlich für alles nur noch DVB-Edit. Sendersuchlauf bringt's ja auch nicht wirklich bei DVB2000. Beim Sat-Scann findet die Box auch nicht jeden Sender ... und schon gar keine SCPC-Signale, es sei denn, die liegen schon in der NIT.

    Per M/6 findet man eigentlich alle Sender, sofern man auch die dazugehörige Frequenz kennt.

    Aber wozu die Mühe machen? Ricardo's Settings helfen auch oft weiter. Und wenn da mal 'ne PID falsch ist (z.B. ECM breites_ ), dann kann man immernoch meine nehmen winken

    Apropos meine Settings ... ich baue meine grad aus. Und demnächst gibt's dann endlich auch die westliche Schiene. Hab ja bisher nur den östlichen Orbit ab Astra im Empfang.
     
  7. andyman

    andyman Junior Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Magdeburg
    Vielen Dank für eure Tipps!
    Lieber Michael die Programme hatte ich schon
    mit dem DVB Edit Programm bearbeitet und die
    Satelliten jeweils auf 12V oder OV gestetzt
    sowie den jeweiligen DiseqC-befehl zugeordnet.
    Trotzdem ging es nicht. Der 12V Schalter reagiert
    nicht beim Wechsel von einem 12V-Satelliten auf
    einen mit OV. Der 12V Schalter ist aber O.K. da
    ich ihn an einem anderen Gerät getestet habe.
    Roger deine Tipps werde ich morgen ausprobieren
    da die Zeit heut knapp ist. Melde mich aber
    wenn das Problem gelöst ist.
    Übrigens : die Parameter fast aller empfangbarer
    Satelliten gibt es für den DVB-Editor unter
    www.dxandy.de (aktuell vom 04.05. mit den neuen
    Premiereprogrammen)

    Tschüß bis Morgen !
     
  8. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    Hi andyman,

    schau mal welche Einstellung im Menü 9-5-5-1 verwendet wird. Auch die Einstellungen im Menü 9-5-5-3 und 9-5-5-4 sind für dich von großer Bedeutung und nach Möglichkeit sollte hier "---" stehen winken

    Gruß
    Angel
     
  9. andyman

    andyman Junior Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Magdeburg
    Vielen Dank für eure Hilfe !
    Meine Box funktioniert wieder einwandfrei.
    Habe verschiedene Einstellungen im Menü falsch
    eingestellt. Bei dem umpfangreichen Menüs der
    DVB 2000 Version ja auch kein Wunder. Habe nähmlich keine Bedienungsanleitung.
    Konnte leider nicht früher den Erfolg melden,da
    mein Board(Computer) sein Leben ausgehaucht hatte.
     
  10. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    Hi andyman,

    kein Handbuch zu besitzen ist fast schon eine Schande winken

    Schau mal bei SVB2001 vorbei. Er hat sich die Mühe gemacht und hat das Handbuch an die aktuellen Betas angeglichen.

    Gruß
    Angel
     

Diese Seite empfehlen