1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB2000 Fehlermeldung TRANXBDM

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von servus01, 19. Juni 2002.

  1. servus01

    servus01 Neuling

    Registriert seit:
    19. Juni 2002
    Beiträge:
    6
    Ort:
    NRW
    Anzeige
    Hallo,

    wollte meiner 1er Box gestern DVB2000 spendieren, doch leider hab ich nen kleines Problem, also alles richtig angeschlossen hab ich, doch wenn ich nun TRANXBDM starte und connecten will sagt das Programm: "NO RESPONSE | Module: Init" hat jemand dafür ne erklärung? In der Box selber wird allerdings schon TranxBDM angezeigt, doch leider kann ich nix machen! Auch BD32 gibt mir nen Fehler raus! Ich verzweifel!

    Greetings
    Servus01
     
  2. Yogi

    Yogi Senior Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    351
    Ort:
    irgendwo
    Check mal im Bios Deine LPT-Einstellungen: ECP/EPP. Schau ggf. auch mal in die TranxBDM-Hilfedatei.
     
  3. servus01

    servus01 Neuling

    Registriert seit:
    19. Juni 2002
    Beiträge:
    6
    Ort:
    NRW
    Habe im Bios schon alle einstellungen durchprobiert! Kann es sein das das BDM ne Macke hat? Is aber nagelneu, es sei denn die haben mir Schrott verkauft!

    Greets
     
  4. servus01

    servus01 Neuling

    Registriert seit:
    19. Juni 2002
    Beiträge:
    6
    Ort:
    NRW
  5. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    sieht normal aus. Ich hab diese Löcher nicht und an der Stelle ist auch nix.

    Tipp: Nimm Windows 98 ... Win2000 und der Rest sind da nicht so gut.
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.409
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Welches Betriebsystem verwendest Du? Wenn es Win XP oder Win2000 ist geht es nicht so. Dann brauchst Du einen extra Treiber für den LPT Port.
    Und schau mal hier vieleicht trifft da bei Dir zu winken
    Gruß Gorcon
     
  7. servus01

    servus01 Neuling

    Registriert seit:
    19. Juni 2002
    Beiträge:
    6
    Ort:
    NRW
    Das mit XP hab ich ziemlich schnell rausgefunden, das es nicht geht, habe jetzt extra auf meine zweite Platte Win98 installiert, aber erst da kommt dieser Fehler, bei XP sagt er ja direkt das die Anwendung nicht auf LPT zugreifen kann! Also Win98 is schon OK nur das da halt die Fehlermeldung kommt und nix geht, auch wenn ich LPT teste mit TRANXBDM sagt der nen einfachen error, egal in welcher konstelation! Ich hab langsam keine Möglichkeiten mehr! buhäääääää warum klappts nie so wie man will!

    @Gorcon ne ich hab schon beides versucht mit Reg und ohne bei beiden dasselbe Prob!

    Bitte um Hilfe, hat noch jemand ne Idee?

    Greets
     
  8. SVB2001

    SVB2001 Senior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2001
    Beiträge:
    487
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    D-Box1, DVB2000beta06 AC3
    Hi
    Es kann möglich sein das einer oder beide ICs
    abgeraucht ist.Bei Reichelt oder Conrad bekommst Du was du suchst
    Gruss
    SVB2001
     
  9. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.409
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Welche IC´s sind denn eingebaut?
    Hast Du auch mal das BDM direkt also ohne Kabel an den LPT gesteckt? (Du musst nur die Schrauben am Stecker des BDM´s rausdrehen)
    Gruß Gorcon
     
  10. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    Versuch mal, in der Systemsteuerung den Drucker zu deaktivieren winken (Eigenschaften von System)
     

Diese Seite empfehlen