1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

dvb200 stürzt zwischendurch ab

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von Mugler, 23. Juni 2002.

  1. Mugler

    Mugler Neuling

    Registriert seit:
    10. Juni 2002
    Beiträge:
    11
    Ort:
    Österreich
    Anzeige
    habe das dvb2000 auf meiner dbox1 ab und zu wenn ich den kanal wechsle stürzt die dbox ab !
    ist das normal oder kann man dagegen was tun ?
    und dann hätt ich noch ne frage kann ich die box rund um die uhr ein haben oder ist das nicht so empfehlenswert??(wird nemlich ziehmlich heiss)
    thx im voraus !!!

    mfg
     
  2. Yogi

    Yogi Senior Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2002
    Beiträge:
    351
    Ort:
    irgendwo
    Zunächst das Wärmeproblem: ich vermute Du hast in der Box einen Tuner von der Größe einer Zigarettenschachtel. Das kannst Du leicht prüfen, indem Du mal durch die Schlitze der Abdeckung siehst, vor dem Display stehend befindet sich der Tuner links oben. Bei diesem Modell ist eine Wärmebildung normal, solange Du für eine ordentliche Ventilation sorgst (Lüftungsschlitze frei lassen), gibt es kein Problem.

    Thema 2, das Abstürzen: passiert eigentlich nur, wenn Du vergißt, daß in der Box kein Pentium 4 drin ist und ein Extreme Zapping durchführst. Passiert das auch bei normaler Benutzung, würde ich mal einen Reset der General Settings durchführen. Box ausschalten, Up&Down drücken und mit der FB anschalten, im Display erscheint *ERASE*.
     
  3. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    Der Absturz beim Kanalwechsel ist nicht normal, könnte aber mit deiner hitzigen Box zu tun haben.

    Nach Möglichkeit solltest du die Box so aufstellen, das viel Luft zirkulieren kann.
    Kein geschlossenes HIFI-Rack, kein Gerät über der Box und vielleicht noch ein wenig Platz unter der Box. Eine erhöhte Innentemperatur führt auf Dauer zu einem Hardware-Defekt boah!

    Eine Toilette und die d-box haben eins gemeinsam: Mach´s Fenster auf, lass Luft herein und der Nächste wird dir dankbar sein breites_

    Gruß
    Angel

    PS. Man könnte auch einen 12 Volt Lüfter in die Box verbauen winken
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.338
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Ich hoffe es werden keine weiteren gemeinsamkeiten gefunden, das würde der Box bestimmt nicht bekommen. breites_
    Ich wüsste nicht das meine Box schon mit dvb2000 beta6 einmahl abgestürzt ist. Normal ist das nicht. nur bei den älteren Versionen 184x kam das des öfteren vor.
    Gruß Gorcon
     
  5. Michael

    Michael Platin Member

    Registriert seit:
    29. Januar 2001
    Beiträge:
    2.936
    Ort:
    Erkner bei Berlin
    Technisches Equipment:
    DM800, AZBox HD, Elanvision, Openbox...
    @ Gorcon:

    Sowas kommt leider vor ... ich betreibe meine 1er Box (natürlich mit DVB2000 - was denn sonst? breites_ ) in Verbindung mit einem DiseqC 1.2-Motor. Und gelegentlich kommt es vor, dass die Spannung beim Anfahren des Motors nicht stimmt und sich die Box einfach neu startet entt&aum
     
  6. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
    @ Michael
    Das hat aber weniger mit der DVB2000 zu tun, als mit der Stromaufnahme deines DiSEqC-Rotors. Ist eine reine Hardware-Geschichte zwischen dem IS01 und dem DiSEqC-Rotor breites_

    @ Gorcon
    Bitte nicht drauf setzen [​IMG]

    Gruß
    Angel
     

Diese Seite empfehlen