1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB Viewer / Software von Technisat

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von angelino, 11. Januar 2005.

  1. angelino

    angelino Junior Member

    Registriert seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Grevenbroich
    Anzeige
    Hallo,
    die Technisat Software zum benutzen der SKYStar 2 Karte taugt nichts
    (auch Ver.4.3) weil sie sich irgendwie nicht mit anderen installierten
    Programmen verträgt.
    Kann mir jemand Alternativen nennen ?

    Danke
    Angel
     
  2. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.792
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: DVB Viewer / Software von Technisat

    Der DVB Viewer stammt nicht von Technisat. Ich selber habe mir das Programm gekauft (ja, es gibt auch noch eine käuflich erwerbbare Version) und habe damit und mit der SS2 keine Probleme.

    Als Alternative kann ich dir noch ProgDVB empfehlen. Das Proggi ist kostenlos und lässt sich durch PlugIns erweitern. MyTheatre ist auch noch ein gutes Programm, ist aber nicht kostenlos.

    Prog DVB: www.progdvb.com
    MyTheatre: www.dvbcore.com

    Weitere Alternativen, mit denen man sich aber beschäftigen muss:
    AltDVB: - zur Zeit nicht erreichbar - ansonsten google.de
    DiaVlob: www.diavlob.tt.net.pl
     
  3. angelino

    angelino Junior Member

    Registriert seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Grevenbroich
    AW: DVB Viewer / Software von Technisat

    Hallo Harry Potter,

    ja ich weis, auch ich habe die Kaufversion von Christian Hackbart aber auch damit besteht das Problem wenn ich noch ein paar andere Programme auf dem Rechner habe,
    Zusammengefasst, egal ob Download Version von Technisat oder die von Hackbart es ist einfach der Wurm drin.
    Werde mal deine Vorschläge probieren.

    Einen schönen Tag und Danke

    Engelbert
     
  4. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    AW: DVB Viewer / Software von Technisat

    Von irgendwelchen unverträglichkeiten mit anderen programmen ist mir im zusammenhang mit dem dvbviewer-pro nichts bekannt. Einzig mit unkontrollierten installationen von decoderpacks sollte man vorsichtig sein. Das liegt dann aber eher nicht am dvbviewer sondern an windows und seinem unergründlichen directx. Auch bringen einige progoramme solche filter mit, die sich frech vor alles andere setzen. Nero ist ein bekanntes beispiel, aber der hat ja auch rom niedergebrannt ;)

    Andere programme kenne ich auch ganz gut, muss aber sagen, dass der dvbviewer die beste applikation für die SS2 ist. Gut ist auch altdvb. Im vergleich zum dvbviewer ist das programm aber sehr spartanisch. Progdvb sitzt imho voller fehler und ist kaum vom elecard wegzukriegen. MT sieht zwar schick aus, ist aber nicht sehr intuitiv und kostet viel mehr mit einer blöden registrierung. Gibt noch ne reihe anderer programme.. Manche versuchen allerdings auch die paar euros zu sparen und wundern sich dann, dass die proversion vom dvbviewer spinnt :D
     
  5. loophunter

    loophunter Junior Member

    Registriert seit:
    11. September 2004
    Beiträge:
    48
    AW: DVB Viewer / Software von Technisat

    Hallo, was du sagst stimmt leider 100% !!!!!!!!

    Installierte die SkyStar 2 v. 4.3.0 zusammen mit dem DBVviewer auf W. 2000 prof. Ging am Anfang mit Einschränkung - nachdem ich etwas mit "empfohlenen " weiteren Codecs & Filtern kam, läuft seither garnichts mehr !!!!
    Trotz Deinstallation von diesen "Zusätzen", Deinstallation & Neuinstallation vom DBVviewer u. der 4.3.0 !!!!
    Gleiche ......mit der Twinhan !!! Die spinnt bereits beim Feststellen der Signalqualität - dort meldet sie mir IMMER: schlechte unzureichende Qualität - so um die 28-30% festgefroren !!!
    Habe alle Optionen bei LNB Einstellung durchgespielt - keinerlei Änderung !!!!
    Das Ganze ist doch richtig eine Zumutung !!!!!!!
    Ich würde sagen, der Gipfel der Unverschämtheit uns Verbrauchern gegenüber, die eigentlich nur ein Bisschen Digitalfernsehen auf Astra oder Hotbird bekommen wollen.
    So hänge ich schon x-Tage & Nächte dran, habe schon Zentner Papier ausgedruckt, ein Vermögen versurt und für offenbar nutzlose Karten u. Programme ausgegeben - und noch immer nichts in der Kiste !!!!!
    Fängt bei mir schon mit diesen ....Filtern an - der verfluchte B2C2 Demuxer z.B. - warum kann man das verfluchte Ding nicht einfach entweder in die Betriebssoftware W. 2000 oder aber in die Kartensoftware integrieren ?????
    Wie gesagt, habe gründlich die Schnauze von dem Mistkram voll !!!!
    Wenn du - oder jemand anders - mal eine DVB-Karte mit Software gefunden habt, die auf Anhieb mit XP oder und 2000 funktioniert, bitte mir sagen !!!!
    Dürfte aber noch länger dauern, so wie ich die Lage sehe !!!!!!!
    Wie gut, daß der Wohnzimmer-TV noch geht !!!! Es lebe der "Fortschritt" der digitale !!!!! Ein WITZ !!!!!!!!!!!!!!
    Loophunter
     
  6. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: DVB Viewer / Software von Technisat

    Eure Probleme kann ich nicht nach vollziehen, habe ne SkyStar 2 und hab keine Probleme, weder mit DVB Viewer TE, noch mit DVB Viewer Pro, und auch nicht mit ProgDVB. Zuerst nur Astra-Empfang. Später auf Multifeed umgerüstet, die entsprechenden Einstellungen in der Soft gemacht, und es läuft.
    DVB Viewer TE und ProgDVB ziehen nur recht viel Leistung vom System. Da ist DVB Viewer Pro sehr genügsam, selbst bei HDTV habe ich ne CPU Last von 25 bis 30%.
     
  7. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.792
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: DVB Viewer / Software von Technisat

    Das kann ich nicht sagen. Läuft einwandfrei und mit dem NVidia oder dem Cyberlink Codec geradezu harmonisch zusammen. Man muss sich da nur ein wenig einlesen. Dann kann man sich auch selber Filter basteln.

    Da mir aber damals die Festplatte abgeraucht ist, als ich gerade alles so schön hinbekommen habe, habe ich einfach mal im Esel geschaut. Da gibt es schon fertige Sachen.

    @Loophunter
    Hast du schonmal eines der oben genannten Programme getestet? Der DVB Viewer ist eigentlich unkompliziert und bei mir bisher schwer klein zu kriegen. Aber probier mal eines der Programme oben. Dann kannst du wenigstens ja erstmal die Karte nutzen und TV schauen.
    SkyStar I,II und Twinhan.

    Kenne ich alle schon und nie Probleme gehabt damit. Hast DirectX 9 und den WMP 9 installiert? Das braucht der DVB Viewer.
     
  8. angelino

    angelino Junior Member

    Registriert seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Grevenbroich
    AW: DVB Viewer / Software von Technisat

    SkyStar I,II und Twinhan.

    Hallo,
    wo kriege ich Twinhan her ?

    Angelino
     
  9. kaiser.wilhelm2

    kaiser.wilhelm2 Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    755
    Ort:
    D-TR
    AW: DVB Viewer / Software von Technisat

    Die werden von OEM's (z.B. Typhoon) verkauft. Man findet die Karten von Twinhan praktisch in jedem Kaufhaus oder auch in den "Geil"&"Blöd"-Läden
     

Diese Seite empfehlen