1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T2 Wann In ganz DE?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Pollin, 24. November 2012.

  1. Pollin

    Pollin Junior Member

    Registriert seit:
    30. März 2012
    Beiträge:
    141
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    100cm Satellitenschüssel
    2.0 DiSEqC
    Clarke Tech 2100 Receiver (Wohnzimmer)
    Pollin DR-HD301 Receiver (Schlafzimmer)
    DVB-T Receiver mit Zimmerantenne (Gästezimmer)
    Anzeige
    Liebe Community wann wird DVB-T2 in ganz Deutschland zu empfangen sein denn in England, Frankreich, ... Läuft es schon
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.241
    Zustimmungen:
    1.557
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: DVB-T2 Wann In ganz DE?

    Wann DVB-T 2 eingeführt wird ist noch nicht bekannt.
    Feldversuche sind aber beendet.

    Liegt nun an den Entscheidungsträgern. Sprich Politik.
     
  3. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.566
    Zustimmungen:
    2.209
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: DVB-T2 Wann In ganz DE?

    Solange noch keine DVB-T2 fähigen Endgeräte im Rahmen des regulären Geräteaustausches in die Haushalte gelangt sind, wäre DVB-T2 eh unsinnig.
     
  4. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.198
    Zustimmungen:
    683
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: DVB-T2 Wann In ganz DE?

    @Pollin
    In Frankreich wird nicht in DVB-T2 gesendet; in Großbritannien ist DVB-T2 längst nicht flächendeckend ausgebaut. Wie kommst du auf solche Ideen?
     
  5. reslfj

    reslfj Senior Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2007
    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: DVB-T2 Wann In ganz DE?

    France will start the change to DVB-T2 in the 2015/16 timeframe, UK has NOW full 99.x% covereage with one DVB-T2 multiplex

    Sweden is 98-99 covered with two DVB-T2 muxes and Finland has 3(VHF) + 2 (UHF) DVB-T2 muxes with 60+% coverage.

    Lars ;)

    * The UK DVB-T2 mux has a bitrate of 40.2 Mbit/s ~ the sum bitrate for the three German public service muxes.
     
  6. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.198
    Zustimmungen:
    683
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: DVB-T2 Wann In ganz DE?

    OK, ich hab nicht daran gedacht dass der Ausbau von DVB-T2 in UK bereits so weit fortgeschritten ist.

    In Österreich wird DVB-T2 gerade ausgebaut, in Frankreich u. Italien wird der Ausbau voraussichtlich 2015 starten.
    In Deutschland wird DVB-T2 so im Zeitraum 2016 bis 2020 starten, was nicht verwunderlich ist wenn man bedenkt dass – laut statistischen Erhebungen – so an die 90% der dt. Haushalte Kabel oder Satellit für den TV-Empfang nutzen.
     
  7. Weisenauer

    Weisenauer Senior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2006
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: DVB-T2 Wann In ganz DE?

    Bei allen Überlegungen zu DVB-T2 sollte man nicht übersehen, dass letztlich auch die im Vergleich zu HDTV hanebüchene DVB-T-Bildqualität ein negatives Kriterium par exellence darstellt.
     
  8. stefsch

    stefsch Silber Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2012
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: DVB-T2 Wann In ganz DE?

    Wobei ich mich gewundert habe wie gut heute die DVB-T Bildqualität trotz der geringen Datenraten sein kann. Als "Versuchsobjekt" führe ich mal den "aktuellen" Aldi-31Zöller (80cm) Flachbildfernseher (mit Tripple-Tuner) an. Natürlich sieht man einen Unterschied wenn man auf das gleiche Programm via DVB-S2/HD umschaltet und nicht weiter als 2m weg sitzt. Bei 3,5m würden die meisten den Unterschied SD/HD nicht mehr sicher feststellen können. Und dafür soll man sich schon wieder neue Technik anschaffen? Außerdem sollten dann auch schon mehrere Jahre DVB-T2 Geräte verkauft werden! Wer HD dringend braucht (größer 80cm Diagonale) sollte lieber auf SAT/Kabel umsteigen als auf ein Wunder zu warten.

    stefsch
     
  9. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: DVB-T2 Wann In ganz DE?

    Du siehst aber nur eine Auslegung -- T2 bedeutet in erster Linie: Bessere Frequenzökonomie, da dank effektiverer Kompression über dieselbe vorhandener Bandbreite einfach mehr Programme bei gleicher oder sogar besserer Qualität verbreitet werden können.

    Heute schafft niemand mehr ein Gerät für 20 Jahre an ... der Produktlebenszyklus ist mit Sicherheit kürzer als der Technologiezyklus beim Empfang.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. November 2012
  10. stefsch

    stefsch Silber Member

    Registriert seit:
    12. Oktober 2012
    Beiträge:
    568
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: DVB-T2 Wann In ganz DE?

    Wie man z.B. an DAB(+) sieht, schafft "man" sich bei den kurzen Zyklen am Ende gar nix mehr an. Wer die Radio-Digitalisierung von Anfang an mitgemacht hat, kann sich heute von den Nutzern 40-50 Jahre alter UKW-Kofferradios auslachen lassen :LOL:. D2-MAC/DSR, ADR, DAB, DRM, DRM+ u. a., alles Totgeburten! Bei DAB+ entscheidet sich das die nächsten Monate. Es gibt ja bis heute nicht einmal ein DVB-S-Stand-Alone-Radio-Tuner für die Küche oder die Stereo-Anlage :(.
    So ein öffentlich finanziertes Radio/Fernsehsystem ist keine Spielwiese für Freaks, sondern muss min. 10 Jahre, eher länger, verlässlich funktionieren....

    stefsch
     

Diese Seite empfehlen