1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T2: Steigender Receiver-Absatz im Januar

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. März 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.330
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Ende März findet im digital-terrestrischen Fernsehen der Umstieg auf DVB-T2 statt. Auch bei den Verbrauchern wird der Wechsel immer stärker wahrgenommen, wie die stark steigende Zahl an verkauften Receivern im Januar beweist.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. skykunde

    skykunde Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2009
    Beiträge:
    4.930
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    73
    Da sind die Fake-Einkäufer aus den eigenen Reihen aber so richtig beschäftigt. Alle Achtung.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.835
    Zustimmungen:
    3.473
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Vorher waren es zwei Käufer, jetzt sind es drei. :LOL:
     
    DocMabuse1 und Nelli22.08 gefällt das.
  4. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.103
    Zustimmungen:
    500
    Punkte für Erfolge:
    123
    Oh man. Du glaubst ernsthaft, dir eigenen Mitarbeiter kaufen ne halbe Million Receiver?....
     
    Redheat21 gefällt das.
  5. Roadrunner113

    Roadrunner113 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    120
    Punkte für Erfolge:
    53
    Das DVB-T2 HD Logo sagt nichts über die Empfangbarkeit von Freenet.TV aus.
     
  6. timecop

    timecop Board Ikone

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    3.173
    Zustimmungen:
    881
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Golden Media 990 Spark Reloaded/Panasonic TX-39ASW654
    Dann haben aber auch im Umkehrschluß 19 % einen Receiver mit DVB-T2 gekauft und können somit kein DVB-T2 HD empfangen.

    Was dann bedeutet, dass tatsächlich nur 133.650 Geräte verkauft wurden, wieviele davon nun überhaupt Freenet TV tauglich waren, liegt dann allerdings im Dunkeln, ebenso wie die Frage, wer nach der Gratisphase trotz Freenet TV tauglichem Receiver, zahlender Kunde wird. ;)
     
    DocMabuse1 und baerlippi gefällt das.
  7. Satt18

    Satt18 Senior Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2016
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    109
    Punkte für Erfolge:
    53
    timecop und Nelli22.08 gefällt das.
  8. Pete Melman

    Pete Melman Gold Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2016
    Beiträge:
    1.930
    Zustimmungen:
    787
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    TV: UE55D7090
    mit UM oder ACC Modul
    BD-Recorder:
    Panasonic DMR-BCT730
    mit ACC oder UM Modul
    AVR: NAD T765
    CD: Atoll CD100
    Cass: Alpine AL65
    Dreher: Transrotor Hydraulic mit Ortofon 2M Red an SME 3009
    Tape: Sony TC765
    FB: Sony Tablet Z2
    Im Prinzip schon. Natürlich gibt es auch Geräte ohne Logo, die es können, aber das Logo garantiert es.
     
  9. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    29.881
    Zustimmungen:
    4.163
    Punkte für Erfolge:
    213
  10. Roadrunner113

    Roadrunner113 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    945
    Zustimmungen:
    120
    Punkte für Erfolge:
    53
    Eben nicht. Ein Gerät mit DVB-T2 HD Logo auf dem kein Freenet.TV Logo ist kann zu 99% kein Freenet.TV empfangen sondern nur die öffentlich Rechtlichen + ShoppingTV. Peinlich das Digitalfernsehen etwas anderes behauptet obwohl hier seit einem Jahr gefühlt jeder 2. Artikel von dem Thema handelt.
     

Diese Seite empfehlen