1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T2 Receiver mit Kodi (und optional hbbtv und freenet Modul) gesucht

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von x3a, 31. März 2017.

  1. x3a

    x3a Neuling

    Registriert seit:
    28. März 2017
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    ich bin seit Tagen auf der Suche nach einem DVB-T2 Receiver auf dem ich
    a) Kodi laufen lassen kann(must have)
    b) eine Festplatte zum Aufzeichnen anschließen kann (must have)
    c) hbbtv und freenet Modul sind nice to have

    Das ganze sollte möglichst < 100 € kosten.
    Leider habe ich bislang noch keine Geräteübersicht gefunden.

    Könnt ihr mir da weiterhelfen oder was empfehlen?
     
  2. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Gold Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    275
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ohne HbbTV und freenet einen Xoro HST 250 oder 260 nehmen. Mehr bekommt man für weniger als 100€ nicht.
     
  3. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.909
    Zustimmungen:
    2.087
    Punkte für Erfolge:
    163
    Was ist eig der Unterschied zwischen 250 und 260?
     
  4. Gucky2000

    Gucky2000 Junior Member

    Registriert seit:
    30. September 2004
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    18
  5. sis71

    sis71 Senior Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH-42PX80E
    Panasonic DMP-BD60
    Panasonic SA-BX 500 EG-K
    FORMULER-F4-Turbo
    AMAZON TV STICK
    Irgend ein Linux receiver mit ausreichend Leistung, aber 100 € wird wohl schwer..
    Hier hatte Mal eine er nennt Erosion vorgeschlagen, geht dann aber nur mit CI+ Modul
     
  6. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Gold Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    275
    Punkte für Erfolge:
    93
    Ja, das geht, hab ja den HST 250 T2/C, nur freenet geht eben nicht, da die Boxen kein CI-Slot haben.

    Der HST 260 hat den neueren AMlogic Chip, der auch 4K-UHD beherrscht, was bei der SAT-Version wichtig ist.
     
  7. tonino85

    tonino85 Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Mai 2008
    Beiträge:
    13.080
    Zustimmungen:
    447
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    SKY Komplett HD
    Telekom MagentaZuhause Hybrid S mit Speedoption L
    EntertainTV Plus
    HW:
    Toshiba 37XV733
    Sony STR-DH540 5.2
    PS4 mit Netflix und Prime
    Schau dir mal den wetek play 2 an.
     
  8. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Gold Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    1.197
    Zustimmungen:
    275
    Punkte für Erfolge:
    93
    Der Wetek ist auch nicht viel anders als der Xoro HST 260 T2/C!!! Gibt es überhaupt (noch) Wetek Play mit DVB-T2 Tuner zu kaufen???
     

Diese Seite empfehlen