1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T2 in den Niederlanden

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von plueschkater, 17. November 2015.

  1. plueschkater

    plueschkater Platin Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2011
    Beiträge:
    2.845
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    93
    Anzeige
    2017 soll es losgehen: Dutch terrestrial TV to switch to DVB-T2 | a516digital
     
  2. Appleuser

    Appleuser Gold Member

    Registriert seit:
    16. August 2010
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    DVB-C und T Receiver
    mhmmmm, sieht als gut aus, dass die öffentlich-rechtlichen auch per dvb-t2 unverschlüsselt bleiben :)
     
  3. Marc!?

    Marc!? Lexikon

    Registriert seit:
    9. Juni 2004
    Beiträge:
    33.510
    Zustimmungen:
    1.996
    Punkte für Erfolge:
    163
    Kann man eig bisher sich DVB-T in den Niederlanden anschauen. Von den Datenher scheint das ja nochs chlimmer zu sein als bei uns
     
  4. Freakie

    Freakie Platin Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2001
    Beiträge:
    2.150
    Zustimmungen:
    272
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    LG 60" Plasma/Philips 47" LCD
    Pioneer LX55 Bluray, Toshiba HD DVD
    Vu+ ultimo4k , AX HD51, DMM 7080HD, Vu+ Duo2, DM7020HD, DM8000HD, amazon Fire TV
    Laminas 1200, Gilbertini 100 cm, Wavefrontier 28/23,5/19,2/13/9/4,8/0,8
    Nubert Nubox 683/WS413/AW993/303 mit Pioneer AVR LX76
    Qualitativ gleich, inhaltlich besser, da teilweise auch pay tv gesendet wird (BBC 1+2, Meiden von Holland :D)
     
  5. Prof. Barabas

    Prof. Barabas Junior Member

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    LION HD 265 DVBT-2
    Xoro HRT 7620DVBT-2
    3 x WB 345 Log.per
    (1 x TV, 2 x DAB plus)
    Onkyo T-4070 (DAB+)
    Yamaha RX-V500D (DAB+)
    Onkyo TX-7420 (UKW/AM)
    1 x 3 Element UKW
    1 x Kaffemaschiene
    Sollte man noch warten mit neuen Boxen oder jetzt schon meinen NL Dealer anquatschen, damit ich eine Box mit Card bekommen um auch die kodierten zu sehen...(doch eigendlich braucht man nur BBC 1 and 2). kann jetzt endlich die FTA empfangen...aber leider nur 4 Stück.....
     
  6. Radio10

    Radio10 Senior Member

    Registriert seit:
    17. Januar 2015
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Sat Astra19/Astra28/Hotbird/Türksat/Monacosat/Eurobird9/UKW,MW,LW,KWDab plus,Dvbt NL und D.Amateurfunk TV nur Empfang 10 GHz und 1,2 GHz von PI6ATR.
    Hat zwar hier nichts mit dem Thema zu tun,aber mit einer kleinen Sat Antenne gehen BBC und mehr auch ohne Karte.Wenn NL umstellt auf DVB T 2 werde ich mir allein schon wegen der Radiosender eine Box zulegen.
     
  7. Prof. Barabas

    Prof. Barabas Junior Member

    Registriert seit:
    14. September 2009
    Beiträge:
    149
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    LION HD 265 DVBT-2
    Xoro HRT 7620DVBT-2
    3 x WB 345 Log.per
    (1 x TV, 2 x DAB plus)
    Onkyo T-4070 (DAB+)
    Yamaha RX-V500D (DAB+)
    Onkyo TX-7420 (UKW/AM)
    1 x 3 Element UKW
    1 x Kaffemaschiene
    Hatte jetzte mit NL "Einheimischen " und TV Dealer gesprochen und habe mir jetzt doch keine Card geholt . Nur um VRT één zu empfangen ist mir das zu kostspielig ! Vielleicht wird ja GENK irgendwann stärker senden und es funzt dann so. @ radio 10: Box zulegen ? Warum nicht DAB+, macht es doch einfacher...du wohnst doch super nah aan de grens !
    PS: Ich finde das Bild von NPO1 SD besser als ARD SD...
     
  8. yoshi2001

    yoshi2001 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    1.996
    Zustimmungen:
    158
    Punkte für Erfolge:
    73
    Welcher DVB-T2 Standard soll in NL genutzt werden?
    Mpeg4 oder HEVC?
     
  9. DVB-T-H

    DVB-T-H Platin Member

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    2.641
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    DVB-C: Vodafone-Kabel mit Humax PR 2000c, Sky W+C+S+B+HD, Kabel Digital Home
    DVB-T2HD: Strong SRT 8540
    Eye-TV-Hybrid-Stick für DVB-C (und DVB-T)
    Freenet-TV-Stick
    Laut der folgenden Seite in HEVC: dehnmedia - terrestrischer digitaler Rundfunk
     
  10. yoshi2001

    yoshi2001 Gold Member

    Registriert seit:
    14. April 2001
    Beiträge:
    1.996
    Zustimmungen:
    158
    Punkte für Erfolge:
    73
    Sehr gut!
    DVB-T2 HEVC Empfängerhardware ist vorhanden.
     

Diese Seite empfehlen