1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T2 HD: Wie lange sind Privatsender wirklich frei?

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 17. März 2017.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.276
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Das digitale Antennenfernsehen DVB-T wird am 29. März durch DVB-T2 HD abgelöst. Drei Monate lang sind die Privatsender in HDTV frei zu empfangen. Aber ab wann werden diese drei Monate gerechnet?

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    29.855
    Zustimmungen:
    4.130
    Punkte für Erfolge:
    213
    Drei Monate sind halt im Kaufpreis eines irdeto-Gerätes inbegriffen, außer USB Stick, wo man sich nur einen Monat abringen konnte. Ist wie bei HD+ auch, da kauft man mit der Box oder Modul 6 Monate mit ein.

    Kostenlos war wirklich nur die Pilotphase....

    Ab 29.März ist da nichts mehr kostenlos, zahlen tut man immer, erst über den Boxenpreis, dann wenn man denn will direkt extra...
     
    Hose gefällt das.
  3. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    23.191
    Zustimmungen:
    3.863
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG 55 E6V-Z - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    Unglaublich wie das Wort frei hier missbraucht wird.
     
    fullhdfan und Gorcon gefällt das.
  4. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.155
    Zustimmungen:
    490
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    Anmerkung am Rand:
    Bei uns in den Läden liegen die "freenet.TV"-Receiver wie Blei in den Regalen. Laut Aussagen der jeweiligen Verkäufer ist das Interesse an den kostenpflichtigen Privatsendern über DVB-T2 HD sehr sehr gering.
     
    rolaf, PC Booster, mass und 5 anderen gefällt das.
  5. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.092
    Zustimmungen:
    498
    Punkte für Erfolge:
    93
    Obwohl die Freimonate frühestens am 29.3. beginnen, läuft der Gratistest bis 4.7. oder 4.8. (Wenn man sich anmeldet)
     
  6. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    29.855
    Zustimmungen:
    4.130
    Punkte für Erfolge:
    213
    scheint von Region zu Region ja sehr unterschiedlich zu sein, da angeblich schon über 500.000 irdeto taugliche Boxen verkauft wurden...

    in Bayern scheint das Interesse tatsächlich bisher sehr überschaubar zu sein...
     
  7. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    29.855
    Zustimmungen:
    4.130
    Punkte für Erfolge:
    213
    bemerkenswert, was Freenet die email Adressen wert sind.... 5,75 pro Stück ;)
     
  8. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.092
    Zustimmungen:
    498
    Punkte für Erfolge:
    93
    Was beweist das? Bei mir in der Firma haben schon drei Kollegen so eine Box gekauft
     
    ApollonDC gefällt das.
  9. Senso

    Senso Silber Member

    Registriert seit:
    16. November 2012
    Beiträge:
    697
    Zustimmungen:
    264
    Punkte für Erfolge:
    73
    Naja, dafür sind sie zumindest in Nutzung und bereits als echt bestätigt, das steigert den Wert ja auch gleich nochmal. :D
     
  10. Satt18

    Satt18 Senior Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2016
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    104
    Punkte für Erfolge:
    53
    Mein Kollege arbeitet im Elektro "MM", da wird der Ton bei dem Thema "Privat-Pay-TV" teilweise sehr laut.

    Die Kunden sind sehr sauer und meckern dort teilweise die Mitarbeiter schon an. Gerade die Leute die bislang 3 0der 4 Geräte mit DVB-T1 betrieben haben. Die Kosten sind einfach zu hoch. Allerdings sind es auch die Leute die sich überhaupt noch für DVB-T2 interessieren!

    Viele werden "nur" noch Ard und oder Mediatheken/Streaming schauen.

    Die anderen(die jüngeren Kunden) interessieren sich überhaupt nicht dafür, weil die alle über Internet schauen(Zatto,Waipu,Amazon...).
    Viele werden wohl auch umstellen auf Kabel oder Satellit.

    Der "Sturm" ist bislang dort nicht angekommen wegen Receiver........
     
    Sky Beobachter gefällt das.

Diese Seite empfehlen