1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T2 HD: Pilotbetrieb beginnt mit Verschlüsselung

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 2. Februar 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.354
    Zustimmungen:
    337
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Zwar werden die Mediengruppen RTL und ProSiebenSat.1 ihre TV-Programme via DVB-T2 HD in Full HD ausstrahlen, allerdings werden die privaten TV-Sender schon während des Pilotbetriebs mit einer Verschlüsselung versehen.

    Startseite | Weiterlesen...
     
    Lechuk gefällt das.
  2. Audhimla

    Audhimla Senior Member

    Registriert seit:
    18. August 2011
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    90
    Punkte für Erfolge:
    38
    Das ist fein. Man bleibt also von Anfang an verschont. Eine lobenswerte Entscheidung. :)
     
    yoshi2001, hvf66, b-zare und 2 anderen gefällt das.
  3. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    22.394
    Zustimmungen:
    2.644
    Punkte für Erfolge:
    213
    Ja, abgesehen davon, dass diese Test-Sender hier im Raum Köln Bonn meinen Fernseher zum Absturz bringen, wenn ich sie aufrufe. Es wäre mir lieber der Bildschirm würde einfach schwarz bleiben. Manchmal kommt eine Nachricht "CI Modul fehlt" aber meistens ist ein Absturz die Folge. Das Erste und das ZDF sehen in HD ansonsten fantastisch aus.
     
  4. Onkelhenry

    Onkelhenry Silber Member

    Registriert seit:
    1. März 2012
    Beiträge:
    970
    Zustimmungen:
    270
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    DVB-S2
    DVB-T
    Smart TV
    Sky
    Man kann davon ausgehen, dass die Antennen-TV-Nutzer aus unterschiedlichen Gründen noch viel eher auf die Privatsender verzichten können, als die Kabel- oder Satnutzer.
    Der werbefinanzierte Privatsender braucht den Zuschauer, der Zuschauer aber nicht den Sender ;)
     
    PC Booster, rolaf und Gorcon gefällt das.
  5. bdroege

    bdroege Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Februar 2001
    Beiträge:
    4.047
    Zustimmungen:
    230
    Punkte für Erfolge:
    73
    Wann wird eigentlich das Tarifmodell & Modulpreise bekanntgegeben?
     
  6. 81westley

    81westley Silber Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    41
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    BSkyB-FTV
    Prust.... Macht ruhig. Es wird schon ein paar einzelne geben, die dafür zahlen. Aber ob das den Reichweitenverlust aufhebt, wenn Leute wie ich, die auf die Privaten verzichten können, trotzdem aber ab und am mal reinschauen, dann das Ganze gar nicht mehr empfangen können?
    Soll heißen, wenn ich die Privaten nicht mehr kostenlos und unkompliziert bekomme, dann schaue ich halt gar nicht mehr rein. Wird mir nix fehlen.
     
    Lechuk, emtewe und Onkelhenry gefällt das.
  7. globalsky

    globalsky Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    5.155
    Zustimmungen:
    490
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    Soweit mir bekannt, wird es eine monatliche Pauschale von 5 Euro sein, die für die Privatsender zu entrichten sein wird. Ich zweifle aber stark an, dass die Akzeptanz dieser Geschichte höher sein wird, als beim unsäglichen und vor Monaten schon eingestellten "Viseo +". Aber die Mediengruppe RTL hat sich auch beim terrestrischen HD-Fernsehen durchsetzen können und die Verschlüsselung - hier nun also wieder als "Signalschutz" getarnt - in die grundsätzlichen Verträge aufnehmen lassen und somit der Konkurrenz eben keine Wahl gelassen. Ich persönlich glaube nicht an den Erfolg dieses Modells.
     
  8. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.843
    Zustimmungen:
    3.486
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Dann hilft wohl nur die Sender aus der Senderliste löschen sehen kann man sie ja eh nicht.
     
  9. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.844
    Zustimmungen:
    52
    Punkte für Erfolge:
    58
    Ich empfehle den Managern von RTL, Pro7 und Media Broadcast mal eine Studienreise nach Spanien,.

    Eine Bed und Breakfest Tour bei einer Antennen-Guck-Omi, entweder in Granada, Sevilla oder Malaga.

    Es reichen ein paar Tage: Thema DVB-T in HD ohne Verschlüsselung.

    Denn das gibt es dort schon lange. Auch ohne DVB-T2, HEVC und 1080p50 (was natürlich dennoch feine Sache für sich alleine sind).

    Aber, eben alle die werbefinanzierten Sender, wozu auch die dortigen 'ÖR' TVE Sender gehören, sind unverschlüsselt via dortigen DVB-T HD zu empfangen.

    Gelle.
     
  10. Magicflute

    Magicflute Senior Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2011
    Beiträge:
    342
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Alles, was Man(n) an audio-visueller Technik.
    Na und? Dann werden die Privaten eben verschlüsselt. Was juckt es mich. Es gibt wie immer die guten alten Öffis ohne zusätzliche Gebühren und in HD. Das reicht doch. Wenn es sich die Privaten leisten können, auf Quoten zu verzichten. Wie gesagt: Was juckt es mich!!
     
    Redfield und rolaf gefällt das.

Diese Seite empfehlen