1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T2 HD: Auch ProSiebenSat.1 wird in Full HD senden

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 22. Januar 2016.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.294
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Mit DVB-T2 HD können die Zuschauer einen gewaltigen Sprung der Bildqualität erleben. Nach dem ZDF und der RTL-Gruppe kündigte nun auch die ProSiebenSat.1-Gruppe die Verbreitung ihrer TV-Sender über den neuen Antennenstandard in Full HD an.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. se7en

    se7en Platin Member

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    2.466
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    grundsätzlich gute Entscheidung. Liegen denn auch Formate in 1080p vor die davon profitieren können?
     
  3. opx20

    opx20 Senior Member

    Registriert seit:
    1. März 2014
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Gibertini XP 100
    TBS 8922 PCI Sat Karte
    Inverto Black Ultra Single
    Stab HH90
    Na dann wollen wir mal hoffen das die Privaten nich einfach alles hochskalieren
     
    b-zare gefällt das.
  4. ApollonDC

    ApollonDC Platin Member

    Registriert seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    2.751
    Zustimmungen:
    828
    Punkte für Erfolge:
    123
    Was soll bei den Privaten hochskaliert werden?
    1080p und 1080i im Vergleich | HD 1080p
     
  5. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    Viele Filme und Serien. Sport wird im Regelfall in 1080i produziert.

    Zumindest bei den Öffis bringt das was, wenn man künftig 1080i nicht mehr auf 720p skaliert. Zusammensetzen auf 1080p sollte dann durchaus sichtbare Besserungen im Vergleich zu 1080i->720p bringen, anders als bei den Privaten, wo "nur" i zu p wird.
     
  6. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    46.771
    Zustimmungen:
    5.251
    Punkte für Erfolge:
    273
    Nun, dort wird 1080i schon mal falsch beschrieben....
     
    b-zare gefällt das.
  7. 81westley

    81westley Silber Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2004
    Beiträge:
    689
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    BSkyB-FTV
    Muhaha, wer zahlt denn für den Mist € 5 im Monat???
     
    kingbecher, SanBernhardiner und lex12 gefällt das.
  8. Grauhaar

    Grauhaar Silber Member

    Registriert seit:
    25. Mai 2003
    Beiträge:
    943
    Zustimmungen:
    188
    Punkte für Erfolge:
    53
    Die, denen die 6€ über die Schüssel zu billig sind und den Müll gern mehr unterstüzen wollen:ROFLMAO:
     
    b-zare gefällt das.
  9. ApollonDC

    ApollonDC Platin Member

    Registriert seit:
    12. November 2011
    Beiträge:
    2.751
    Zustimmungen:
    828
    Punkte für Erfolge:
    123
    Wer ist Muhaha?
    Woher weisst du, dass es 5€ im Monat sind?
    Die ÖR sind eh frei und der Preis für den Privat-TV Empfang über DVB-T2 wurde bisher gar nicht festgelegt!
     
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.820
    Zustimmungen:
    3.463
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Das Niveau wird hochscalliert. :LOL:
     

Diese Seite empfehlen