1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T2 Hardware

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von wernermol, 14. Juni 2015.

  1. wernermol

    wernermol Senior Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2005
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    Topfield TF-HCCI 7710
    HD Recorder Unitymedia
    FRITZ!Box Fon WLAN 7270
    FRITZ!Box Fon 6320
    Anzeige
    Hallo, es währe nett, wenn Erfahrungen, Meinungen und Ratschläge für DVB-T2 Hardware hier Geschrieben würden. Danke sehr.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.820
    Zustimmungen:
    3.463
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DVB-T2 Hardware

    Für Deutschland? Da gibt es noch keine Erfahrungen weil es noch keine Geräte gibt.
     
  3. Viennaboy

    Viennaboy Board Ikone

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    3.030
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: DVB-T2 Hardware

    Es gibt genug Sticks dafür das Problem dabei ist die Software die den deutschen Standart nicht unterstützt.
     
  4. peterdoo

    peterdoo Senior Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2010
    Beiträge:
    217
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: DVB-T2 Hardware

    So richtig viele Sticks gibt es nicht. Diese müssen für die Sendung in Deutschland DVB-T2 V1.3.1 unterstützen. Hier wurden, glaube ich, nur etwa 3 bis 4 Modelle erwähnt, die das können.


    Das Decodieren der Sendung inkl. HEVC-Bild funktioniert z.B. mit dem VLC-Player 3.0.
     
  5. Viennaboy

    Viennaboy Board Ikone

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    3.030
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: DVB-T2 Hardware

    Theoretisch gibt es einen Chipset das von (fast) allen Hersteller verwendet wird.
    Es ist %§/§ egal wie der Stick optisch aussieht.
    Meiner ist dieser hier: https://www.cosycave.co.uk/product.php?id_product=323

    Wie gesagt das ich SDR mache kenne ich mich ein wenig aus.
    Die Sticks liefern das Signal an den Pc weiter der es mit einer Software dann Decodiert.
    So könnte man auch DAB+ empfangen.
     
  6. sneaker2

    sneaker2 Junior Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2015
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: DVB-T2 Hardware

    Neben USB-Sticks gibt es bereits länger (1HJ 2014, wenn nicht sogar Ende 2013) Fernseher mit entsprechenden Empfangsteilen und Decodern. Offizielle Informationen der Hersteller zur Kompatibilität sind allerdings selten, weshalb der Kauf noch auf eigenes Risiko erfolgt. Das neue Logo für deutsche DVB-T2-Geräte wurde zudem erst letzte Woche vorgestellt.
    Ich meine Samsung hätte offiziell verkündet, daß alle 2015er-UltraHD-Fernseher kompatibel sind bzw. sein werden. Die 2014er müßten aber zumindest von der Hardware ebenfalls passen.

    LG hat kürzlich verkündet, daß alle UltraHD-Fernseher mit WebOS ab April 2014 entsprechende Updates bekommen.

    Was anscheinend noch komplett fehlt sind Set-Top-Boxen.
     
  7. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.196
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
  8. robiH

    robiH Wasserfall

    Registriert seit:
    7. August 2003
    Beiträge:
    7.808
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: DVB-T2 Hardware

    NUR Geräte mit diesem Zeichen kaufen:
    [​IMG]
     
  9. Viennaboy

    Viennaboy Board Ikone

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    3.030
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: DVB-T2 Hardware

    weil?
     
  10. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.196
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: DVB-T2 Hardware

    Weil Receiver mit diesem Zeichen alle Restriktionen von RTL/für die verschlüsselten DVB-T2 Pay-TV Programme umsetzen werden, daraus folgt: Receiver ohne mit diesem Zeichen könnten mehr Nutzungsfreiheiten bieten. :)
     

Diese Seite empfehlen