1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T2: Die Lehren aus Viseo Plus

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 8. Dezember 2014.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.309
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Die Verschlüsselte DVB-T-Plattform Video Plus wird zum Jahresende von RTL eingestellt. Ein Erfolg konnte das Angebot in fünf Jahren nicht werden. Trotzdem möchte man bei der Mediengruppe beim neuen Übertragungsstandard DVB-T2 wieder auf eine verschlüsselte Plattform setzen. Eine echte Alternative scheint ohnehin nicht gegeben.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. PC Booster

    PC Booster Wasserfall

    Registriert seit:
    20. August 2004
    Beiträge:
    8.881
    Zustimmungen:
    131
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    TechniSat DIGIT ISIO S2
    SAMSUNG UE40D6500
    AW: DVB-T2: Die Lehren aus Viseo Plus

    Doch es gibt eine Alternative: Unverschlüsselt senden.
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.823
    Zustimmungen:
    3.467
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DVB-T2: Die Lehren aus Viseo Plus

    oder verschlüsselt, dann aber ohne Unterbrecherwerbung.
     
  4. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.754
    Zustimmungen:
    2.238
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: DVB-T2: Die Lehren aus Viseo Plus

    lol, da wären deren Gurkenprogramm aber nicht lange überlebensfähig. :LOL:
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.823
    Zustimmungen:
    3.467
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DVB-T2: Die Lehren aus Viseo Plus

    Aber eher wie man es jetzt macht! So ist es sogar ohne Verschlüsselung absolut unschaubar. (egal was sie da senden und selbst wenn es Filme wären die noch nicht mal im Kino liefen würde ich mir die mit Werbung niemals anschauen).
    Das sowas geht zeigt ja ORF die zeigen ja zum Teil die gleichen Filme wie die Privaten.
     
  6. mensei

    mensei Platin Member

    Registriert seit:
    21. April 2004
    Beiträge:
    2.698
    Zustimmungen:
    146
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: DVB-T2: Die Lehren aus Viseo Plus

    Absolute Zustimmung.
    Ich wollte mir gestern "2014! Menschen, Bilder, Emotionen" bei RTL anschauen da ich den Günther Jauch ja recht gut leiden kann. Aber nach der 2ten Werbepause war Schluss für mich und ich hab mir die ganze Sache aufgenommen.

    Was ich mich aber auch immer wieder Frage bei solchen Jahresrückblicken: Wieso wartet man damit nicht bis zum Januar 2015. Es wird fast der gesamte Dezember fallen gelassen. :eek:
     
  7. DVB-T2500

    DVB-T2500 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Dezember 2011
    Beiträge:
    2.186
    Zustimmungen:
    142
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    T85 mit 4,8/ 9/13/19,2/26/39/42
    Kjaerulff1 Maximum
    König ANT-UHF31L-KN
    Philips SDV 2940
    DVB-T SK+CZ+A
    2x Gigablue HD Quad+
    2x Edision Argus Mini 2 in 1
    Lglh3010
    Samsung le46c530


    uvm
    AW: DVB-T2: Die Lehren aus Viseo Plus

    Keine Lehren aus Viseo Plus
    Das wäre treffender ;)
     
  8. Thaddäus

    Thaddäus Foren-Gott

    Registriert seit:
    23. August 2008
    Beiträge:
    10.181
    Zustimmungen:
    275
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: DVB-T2: Die Lehren aus Viseo Plus

    Der ORF finanziert sich - im Gegensatz zu RTL - aber nicht ausschließlich aus Werbung, sondern ist öffentlich-rechtlich wie ARD und ZDF.

    Wie auch immer - ich glaube nicht, dass die Rechnung für die Privaten aufgeht. Die verschlüsselte Ausstrahlung wird damit gerechtfertigt, dass alles andere nicht lukrativ sei. Nur braucht man um das Ganze lukrativ zu machen ja erst mal einen gewissen Kundenstamm, der die Kosten für Ausstrahlung und Verschlüsselung erst mal decken muss. Und ob das funktioniert? Über DVB-T empfängt man die Privaten bisher ja eh nur in Ballungsräumen, wodurch der potenzielle Kundenkreis schon massiv verkleinert wird. Und da wo die Sender über DVB-T verfügbar sind hat wahrscheinlich trotzdem der Großteil der Leute einen Kabel- oder Sat-Anschluss, über den noch deutlich mehr Sender empfangbar sind als über Antenne.

    Meiner Meinung nach kann dieses Experiment nur (erneut) nach hinten losgehen. Aber scheinbar müssen die Privatsender heute erst mal versuchen, über alle Wege noch zusätzlich zu den Werbeeinnahmen Kohle abzugreifen. Egal ob mit kostenpflichtigen Livestreams, On Demand-Abrufen oder eben der Verschlüsselung der linearen Sender. Auf lange Sicht wird man sich dabei aber wahrscheinlich selbst ins Knie schießen.
     
  9. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    29.857
    Zustimmungen:
    4.139
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: DVB-T2: Die Lehren aus Viseo Plus

    vor allem auch, weil man inhaltlich im Vergleich zu dem was online Dienste für nicht viel mehr Geld schon bieten und noch bieten werden einfach alt aussieht. Wer zahlt >5Euro im Monat für werbefinanziertes Fernsehen, wenn er die attraktiven Inhalte dann Online für nicht viel mehr erhält?

    außerdem wird gerade ein Vorteil der Terrestrik, der einfache Empfang mit einer Vielzahl von Geräten zunichte gemacht.
     
  10. Crom

    Crom Talk-König

    Registriert seit:
    6. Oktober 2010
    Beiträge:
    6.572
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: DVB-T2: Die Lehren aus Viseo Plus

    Im Kabel und via Sat läuft es ja gut. Da werden die sicher nicht bei der teuren terrestrischen Ausstrahlung es für lau anbieten.
     

Diese Seite empfehlen