1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T Zimmerantenne für USB-Empfänger ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Windwalker, 31. Oktober 2006.

  1. Windwalker

    Windwalker Neuling

    Registriert seit:
    9. Januar 2006
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo!

    Bin DVB-T Einsteiger und deshalb für Hilfe sehr dankbar...

    Ich habe mir letzte Woche für meinen PC ein Cinergy T2 von Terratec gekauft und von Vivanco die verstärkte Antenne TVF 20 (Media Markt Empfehlung).

    Allerdings ist der Empfang bei mir nicht sehr gut; manchmal gibts anscheinend bessere, dann wieder schlechtere Tage (Wetter?).

    Nun hab ich bei der Stiftung Warentest einen test von Zimmerantennen gelesen und mir den Sieger "Hirschmann ZIFA D-16 V" gekauft.
    Gerade wollte ich das Teil anschließen, da stellte ich fest, dass die Antenne ihren Strom über den Receiver bekommt.
    Das kann ich ja bei meinem USB-Kästchen vergessen, oder?

    Soll ich die Antenne nun wieder zurückgeben?
    Welches ist Eurer Meinung nach die empfehlenswerteste?

    Danke schonmal!
     
  2. panta_rhei

    panta_rhei Senior Member

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    419
    Ort:
    Welt
    AW: DVB-T Zimmerantenne für USB-Empfänger ?

    Hallo,
    1. Ja, Zurückgeben
    2. Eine Dachantenne (wenn du willst das es gut funktioniert)

    Es gibt keine Wunderzimmerantennen, wenn das Signal schlecht ist, hilft meist nur eine Aussen/Dachantenne. (Schnell weg bevor die Ziimmerantenne-"Fans" kommen :p )

    Gruss Panta Rhei
     
  3. digimaster

    digimaster Junior Member

    Registriert seit:
    15. Oktober 2006
    Beiträge:
    70
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy T²
    Clixxun Vube Alpha
    AW: DVB-T Zimmerantenne für USB-Empfänger ?

    Erst würde ich mal auf www.digtalfernsehen .de deine Empfangsbedingungen prüfen.

    Klar eine Dachantenne bringt es immer, wenn man eh schon eine hat.
    Weiterhin geht auch eine Aussenantenne.
    Oder halt doch eine gute Zimmerantenne... ist eine Frage des Aufwands und der Mobilität.
    Auf http://www.testberichte.de/r/test/1892/dvb-geraete-digitaler-tv-empfang-dvb-t-antennen.html .. da gibt es eine Ränking. Die #1 Vube Alpha habe ich selbst. Da liegt auch ein Netzteil bei.
     
  4. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.902
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    Ich bezweifel das die Vube Alpha so gut ist
    und nur in bestimmten Ausnahmen könnte die vielleicht etwas mehr bringen !

    :winken:

    frankkl
     
  5. panta_rhei

    panta_rhei Senior Member

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    419
    Ort:
    Welt
    AW: DVB-T Zimmerantenne für USB-Empfänger ?

    Dieser "Beitrag" wurde ihnen präsentiert von digimaster. (6 von 8 seiner Beiträge mit Hinweis auf seine Zimmerantenne) SCNR :winken:
     
  6. peterles

    peterles Neuling

    Registriert seit:
    6. November 2006
    Beiträge:
    2
    AW: DVB-T Zimmerantenne für USB-Empfänger ?

    Hey, bist du hier der Forums "Sheriff"? :LOL:
    Wenn der Junge seine Antenne mag, lass ihn doch. Die Testberichte scheinen immerhin aus verlässlichen quellen zu sein. Oder hast du das Teil schon selbst getestet?

    Peter
     
  7. panta_rhei

    panta_rhei Senior Member

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    419
    Ort:
    Welt
    AW: DVB-T Zimmerantenne für USB-Empfänger ?

    Und ich sag noch:"schnell weg, bevor die Zimmerantenne-Fans kommen" ;)
     

Diese Seite empfehlen