1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T wird nicht gefunden

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von Olivia, 16. Februar 2008.

  1. Olivia

    Olivia Neuling

    Registriert seit:
    16. Februar 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    So, nun bin ich mehr oder weniger stolze Besitzerin eines

    Sharp LCD Aquos 37AD5E

    Autoinstallation ohne Ergebnis. Dann DVT-Menü gestartet, beim "Träger-Scan"(?) hat sich das Gerät aufgehängt (30 min ohne jede Reaktion). Keine Reaktion auf Fernbedienung - Batterien 2x gegen neue Sätze ausgetauscht - keine Reaktion auf "Aus" am Gerät. Tja, also Netzstecker gezogen.

    Nun ist zwar über Menü Autoinstallation wieder möglich, aber - siehe oben, findet keine Kanäle.

    Das DVT-Menü ruft er nicht mehr auf :(

    An dem Antennenkabel lief bis heute morgen problemlos ein alter Fernseher mit Settop-Box. Der DVB-T-Sender ist ca. 250 m entfernt.

    Hilfe! Was kann ich denn noch tun???
     
  2. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.358
    Zustimmungen:
    462
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: DVB-T wird nicht gefunden

    Das Antennenkabel rausziehen und daran für 10 Euro von Amazon dieses hier anklemmen:

    [​IMG]

    Denn möglicherweise ist bei Dir mit dem Antennenkabel nur das Kabelfernsehen eingespeist. Über Kabel bekommt man aber kein DVB-T.
     
  3. Olivia

    Olivia Neuling

    Registriert seit:
    16. Februar 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVB-T wird nicht gefunden

    Nö, das kann es nicht sein.

    Antenne ist mit Dachantenne verbunden und hat - wie gesagt - bis vor ein Stunden mit Settop-Box ja auch funktioniert.

    Nichtsdestotrotz hab ich eine andere Antenne (Zimmerantenne) ausprobiert - gleiches Ergebnis... :(
     
  4. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.411
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: DVB-T wird nicht gefunden

    hast du eine parabolantenne(schüssel)?
     
  5. Olivia

    Olivia Neuling

    Registriert seit:
    16. Februar 2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVB-T wird nicht gefunden

    Nein :confused:

    Es sieht mittlerweile so aus, dass der eingebaute Tuner seinen Dienst wohl verweigert.
    Wir haben jetzt "mit der Box überbrückt", dann läuft das TV, allerdings zappt es eigenständig von Eingabequelle zu -quelle. Tja, scheint wohl eher ein Montagsgerät zu sein.

    Danke euch für die Hilfeversuche...
     

Diese Seite empfehlen