1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T via PC und TV möglich?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von nothing, 1. August 2008.

  1. nothing

    nothing Neuling

    Registriert seit:
    1. August 2008
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo,

    ist es möglich, wenn ich einen DVB-T-Stick habe, den am TV-Gerät mit einem Adapter oder sowas in der Art nutzen zu können? Möchte gerne DVB-T nutzen, aber sowohl am PC als auch am TV und das mit einem Gerät. Nicht gleichzeitig versteht sich, würde den Stick immer tauschen.

    Bzw. ist dies mit diesem DVB-T-Stick möglich?

    Gruß
     
  2. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: DVB-T via PC und TV möglich?

    Hi,

    nein, das geht nicht. DVB-T-Sticks und auch DVB-T-PCI-Karten für den PC sind nur Tuner und Demodulator, sie haben keinen MPEG-Decoder. Ohne den PC inkl. passender TV-Software können sie nicht funktionieren.

    Um mit dem selben Gerät sowohl am PC als auch am TV gucken zu können brauchst du schon einen "richtigen" DVB-T-Empfänger, er sollte Anschlüsse für TV und PC haben. Sowas gibt's aber glaub ich nur von Hauppauge.

    The Geek
     
  3. Sako

    Sako Senior Member

    Registriert seit:
    10. Juni 2007
    Beiträge:
    293
    Technisches Equipment:
    Cinergy HT USB XE (für DVB-T), Cinergy PCI C (für DVB-C)
    AW: DVB-T via PC und TV möglich?

    völlig sinnlos ein doppelgerät zu kaufen, da ein DVB-T Receiver für den TV eh nur um die 40 euro kostet.
     
  4. nothing

    nothing Neuling

    Registriert seit:
    1. August 2008
    Beiträge:
    6
    AW: DVB-T via PC und TV möglich?

    Ah, ok - danke für die Info!

    Kann mir jemand was passendes für den TV empfehlen?
     
  5. nothing

    nothing Neuling

    Registriert seit:
    1. August 2008
    Beiträge:
    6
    AW: DVB-T via PC und TV möglich?

    Brauche ich dafür eine Sat-Schüssel oder ist dabei eine Antenne mit bei?
     
  6. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: DVB-T via PC und TV möglich?

    DVB-T = Terrestrik
    DVB-S = Sat
    DVB-C = Kabel (von engl. Cable, daher das C).

    Also nix mit Sat-Schüssel. Aber wenn du eine willst, dann musst du dir einen DVB-S-Empfänger zulegen, keinen -T.

    The Geek
     
  7. nothing

    nothing Neuling

    Registriert seit:
    1. August 2008
    Beiträge:
    6
    AW: DVB-T via PC und TV möglich?

    Ah, ok! Will schon -T! Aber eine Antennen oder sowas etwas ist dann dabei? Weil bei den Sticks für den PC ist ja auch eine dabei.
     
  8. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: DVB-T via PC und TV möglich?

    Musst du nachschauen, ob 'ne Antenne dabei ist. Manchmal ja, manchmal nein. Bei der DVB-T-Karte und den beiden DVB-T-Boxen die ich hab war keine dabei.
    Aber so eine Antenne kostet auch nicht die Welt.

    The Geek
     
  9. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: DVB-T via PC und TV möglich?

    Ich habe eine Alternative zu deiner Frage, wenn du schon eine DVB-T Stick hast.

    Ein Laptop mit WinXP, sagen wir aus dem Jahr 2006, mit USB, ca. 80GB Platte, DVD Brenner und SVideo Ausgang reicht völlig.

    Die bekommt man gebraucht nachgeschmissen so um 50,- Euro.

    Vorteil:

    Man hat
    • DVB-T Receiver
    • DVB-T PVR
    • DVB-T DVD Recorder
    • DVD Player
    • DVD Recorder
    • Bildserver für eigene Bilder
    • Tonserver für MP3 Archive
    • usw.
    Das Teil fest an den Fernseher installiert. Voila..

    Aja, für DVB-T braucht man immer eine Antenne.

    Welche? Das hängt davon ab wie weit weg du vom nächsten DVB-T Sender wohnst.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. August 2008

Diese Seite empfehlen