1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T USB Box - Antennenproblem?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Tiramusi, 8. April 2007.

  1. Tiramusi

    Tiramusi Neuling

    Registriert seit:
    8. April 2007
    Beiträge:
    9
    Anzeige
    Tag Leute.
    Da auch ich auf Digital-TV umsteigen wollte, habe ich mir vor kurzem die KWorld USB DVB-T Tv Box gegönnt.

    Zuerst einmal, ich wohne direkt in Berlin. Nun gibt es allerdings das Problem, daß ich in einem Stahlbetonhaus im Erdgeschoß wohne, d.h. der Empfang ist... nunja, mieserabel.

    Empfangen tu ich (nach 1stündigem herumturnen mit der Antenne in der Wohnung) gerade einmal die ARD und RTL Programme (ARD, EinsExtra, Phoenix, RTL, RTL etc). Pro7, Sat1 etc fehlt jedoch gänzlich.

    Meine Eltern wohnen in der Nachbarswohnung. DVBT-Box fürn TV, Empfang mit einer passiv-Antenne mittel bis gut.
    Mein Bruder, auch in der Wohnung nebenan, USB DVBT-Stick + passiv Antenne: Empfang gut.

    Nun suche ich also eine günstige AKTIVE Antenne, möglichst mit mitgeliefertem Netzteil und einer guten Verstärkung, damit ich endlich auch Pro7 empfangen kann, hoffe mir kann hier jemand eine Empfehlung aussprechen.
     
  2. Schlosser

    Schlosser Gold Member

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Leipzig
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 5400 (DVB-S und DVB-T), Technisat Digipal1 (DVB-T), Ankaro 90cm Schüssel (indoor)
    AW: DVB-T USB Box - Antennenproblem?

    Empfehlenswert sind "Nudelsiebantennen". Benutze mal die Forensuche mit diesem Begriff ("Nudelsieb"). Diese Antennen haben bessere Voraussetzungen für stabilen Empfang als die einfachen Stabantennen, die immer ein Kompromiss sind. Evtl. hilft die Positionierung auf der Fensterbank noch etwas.
     
  3. Tiramusi

    Tiramusi Neuling

    Registriert seit:
    8. April 2007
    Beiträge:
    9
    AW: DVB-T USB Box - Antennenproblem?

    Ich hab mindestens 1 Stunde mit der mini-stabantenne rumprobiert.
    Insgesamt hab ich 7-10m Kabel angeschlossen gehabt, da wars dann egal ob die Antenne dran ist oder nicht, der Empfang war immer "solalá".

    RtL habe ich auch erst empfangen seitdem ich nicht nur die Antenne auf die Fensterbank gestellt, sondern das Kabel direkt an der Fensterbank "hochgezogen" und fixiert habe. Daher kommt mir das alles auch so spanisch vor.

    Ich denk ich werd heut Abend noch etwas mit der Antennen und Kabelausrichtung experimentieren und mich dann nach solch einer Antenne umschauen.
     
  4. Tiramusi

    Tiramusi Neuling

    Registriert seit:
    8. April 2007
    Beiträge:
    9
    AW: DVB-T USB Box - Antennenproblem?

    Moin Moin.
    Möchte hiermit noch einmal ein update meines Problems liefern.

    Ich hab den 20-30cm langen Stab einer defekten Aktivantenne abgeschraubt und statt dem 10cm Stab an die Passivantenne gepackt.

    Nachdem ich nun 3 Stunden mit der Antenne in meiner Wohnung auf der Suche nach Funklöchern rumgerannt bin, hab ich eine passende Position gefunden.

    40-80% Signalstärke (11-15% Qualität) je nach Transponder. Na immerhin.
    Ebenso hab ich mir kurz eine Aktivantenne leihen können und gemerkt, daß damit die Signalstärke bei 60-10% lag (Qualität 50-70%). Somit steht für mich fest: Neue Position war wichtig, neue Antenne viel wichtiger!

    Danke für deine Hilfe.
     
  5. Anatol76

    Anatol76 Neuling

    Registriert seit:
    14. April 2007
    Beiträge:
    1
    AW: DVB-T USB Box - Antennenproblem?

    Für den Betrieb an der USB Box empfehle ich dir mal auf www.clixxun.de zu schauen. Die Antennen kannst du per Fernspeisung, Netzteil oder USB Kabel mit Strom versorgen.

    Für Berlin wäre die Bilderrahmenantenne ( horizontale Polarisaion ) geeignet!

    Ich habe seit 2 Tagen die fancy alpha. Gute Verarbeitung , guter Empfang!

    Anatoli
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. April 2007
  6. KB-L

    KB-L Silber Member

    Registriert seit:
    17. Juni 2005
    Beiträge:
    518
    AW: DVB-T USB Box - Antennenproblem?

    Wird bei der Fancy das Netzteil mitgeliefert, oder braucht man da keins?
    Betrieben werden soll sie an einem Samsung LCD mit integriertem DVB-T Tuner .
     

Diese Seite empfehlen