1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

dvb-t unter windows 2000 - welche karte/stick?

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von roro70, 27. August 2006.

  1. roro70

    roro70 Neuling

    Registriert seit:
    27. August 2006
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    ich hätte gerne einen kauftipp für meine zukünftige dvb-t lösung.

    auf meinem asus-pundit-r barebone unter windows 2000, z.zt. mit win wintv karte möchte ich dvb-t ansehen und auch zeitgesteuert aufnehmen können.
    wichtig ist mir eine vernünftig bedienbare software und dass ich auch künftig noch fm-radio empfangen kann. leider bin ich trotz intensivem googeln bisher nicht schlau geworden...

    ich denke also entweder an eine kombinierte digital/analog-pci-karte anstelle meiner alten wintv oder einfach einen zusätzlichenusb-stick/box.

    weiss jemand etwas zu den von pearl angebotenn pci-karten zu sagen: "TV-Karte DUAL (analog/digital DVB-T)" oder "TV-Karte TRIO (DVB-T/DVB-S/analog-TV/FM)"??? daran gefällt mir schon mal, dass diese unter windows 2000 laufen sollen und relativ kompakt sind.

    danke für eure erfahrungen/tipps!
    http://forum.digitalfernsehen.de/forum/images/smilies/456.gif
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. August 2006

Diese Seite empfehlen