1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T und sehe gar nix!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von PSpahn, 27. September 2005.

  1. PSpahn

    PSpahn Neuling

    Registriert seit:
    27. September 2005
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo,

    ich hab mir eine Thomson Zimmerantenne (42dB) für DVB-T Fernsehen gekauft, zusammen mit einer AirStar 2 TV-Karte. Leider sehe ich überhaupt nichts!
    Der Empfangsstatus springt zwar manchmal auf OK, hält aber nie länger als vielleicht eine Minute; dabei ist das schon die zweite Antenne, die ich ausprobier. Die beim Saturn haben mir gesagt, es könne eigentlich nicht sein, dass ich keinen Empfang habe (wohne Berlin Prenzlauer Berg).
    Kann mir bittebitte jemand weiterhelfen?
     
  2. Tomislav

    Tomislav Silber Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    616
    AW: DVB-T und sehe gar nix!

    Hallo
    Wie hast du die Karte installiert ? Die Reihenfolge sollte so sein:
    1. Treiber
    2. Technisat Software (Server4PC/Setup4PC)
    3. DVBViewer (TE/GE/Pro).
    Was wird denn beim Sendersuchlauf gefunden ? Ist der Sonic Decoder von der CD installiert und im DVBViewer ausgewählt ? Das ist nämlich der sinnvollste für den DVBViewer.
    Das ist wenn du in Berlin (Sendernähe) wohnst viel zu viel das bruzelt dir doch die Airstar 2 weg. Ich empfange hier in Meerbusch mit einer passiven Technisat Digiflex TT1 den ca. 15km entfernten Düsseldorfer Sendeturm und mit einer aktiven Technisat Digiflex TT2 (18dB) auch den ca. 50km Entfernten Kölner Sendeturm einwandfrei. Ich empfehle dir für die Airstar 2 bei deinem Standort eine Technisat Digiflex TT1 oder TT2 mit Hama und Thomson Antennen habe ich nur schlechte Erfahrungen gemacht sowohl an meinem Digipal 2 wie auch an meiner Airstar 2.
    Grüße Tomi
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. September 2005
  3. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: DVB-T und sehe gar nix!

    Das ist vermutlich viel zu viel Verstärkung.

    Kann man die Verstärkung regeln. Wenn ja das tun.

    Wenn nein eine DrahtAntenne basteln und die ausprobieren.

    Wenn die einigemassen funktioniert eine passive Antenne kaufen.
     
  4. PSpahn

    PSpahn Neuling

    Registriert seit:
    27. September 2005
    Beiträge:
    4
    AW: DVB-T und sehe gar nix!

    Vielen Dank für die Antworten schon mal!

    Also, es müsste alles ordnungsgemäß installiert sein (obwohl die AirStar komischerweise als Netzwerkkarte im Geräte-Manager aufgeführt ist). Auch der CinePlayer ist installiert, allerdings weiß ich nicht, wie und wo ich ihn im DVBViewer auswählen kann? Außerdem kommt der Viewer immer mit einer Fehlermeldung "Kann Tunerstatus nicht setzen"...
    Aber das ist auch glaub ich nicht der Knackpunkt, denn ein stabiles Signal krieg ich immer noch nicht rein, egal wie sehr ich an den Reglern drehe oder die Position der Antenne variiere. Der Sendersuchlauf liefert höchstens mal 4 Kanäle, aber auch nur in der Liste; sehen tu ich wie gesagt gar nichts. Aber kann es denn wirklich sein, dass ich im Funklloch sitz, wenn ich mit einer selbstgebastelten Antenne hier einwandfrei Radio empfangen kann?
     
  5. Haribo-Schwarz

    Haribo-Schwarz Junior Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2004
    Beiträge:
    52
    AW: DVB-T und sehe gar nix!

    Das ist mindestens ein Hauptproblem. Siehe hier:

    http://www.dvbviewer.com/forum/
     

Diese Seite empfehlen