1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T und SAT

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von topo_run, 21. März 2005.

  1. topo_run

    topo_run Neuling

    Registriert seit:
    21. März 2005
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo Zusammen,

    gibt es Receiver mit denen man gleichzeitig DVB-T und die eigenen SAT-Schüssel wie bisher nutzen kann? (Analoger LNB)

    Gruß Alfred
     
  2. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: DVB-T und SAT

    Nöö, sowas gibt es nicht, das macht auch keinen Sinn ;)
     
  3. topo_run

    topo_run Neuling

    Registriert seit:
    21. März 2005
    Beiträge:
    3
    AW: DVB-T und SAT

    Bei uns schon, DSV kommt nicht über DVB! Dafür fehlt über SAT das Regionalprogramm :-(
     
  4. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: DVB-T und SAT

    Dann müsstest Du 2 Receiver einsetzen, das geht natürlich, aber beides in einem Gerät ist nicht sinnvoll, das wirst Du sicher verstehen, das DVB-T ist als "Ersatzfernsehen" zu betrachten, für alle diejenigen, die kein Sat haben und die vom Kabel wegwollen oder auch keins haben oder die mobil unterwegs sind
     
  5. topo_run

    topo_run Neuling

    Registriert seit:
    21. März 2005
    Beiträge:
    3
    AW: DVB-T und SAT

    Ich habe mir das fast schon gedacht, zur Zeit läuft das auch mit zwei Geräten. Mich stört einfach der "Geräteturm" im Wohnzimmer.
     
  6. Roger 2

    Roger 2 Guest

    AW: DVB-T und SAT

    Ja, das ist verständlich, wird sich aber nicht ändern lassen, ich kann mir nicht vorstellen, dass es das mal als ein Gerät gibt...

    Alternativ kannst Du eventuell den Fernseher für DVB-T nachrüsten, mit einigen Modellen geht das ja ganz gut, dann fällt zumindest ein Receiver weg...;)
     
  7. KlausAmSee

    KlausAmSee Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.847
    Ort:
    Mitten im Hegau
  8. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.051
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: DVB-T und SAT

    Bei Metz passen auch 2 DVB Tuner ins Gerät, weiss allerdings nicht ob mischbestückung geht.
     
  9. uettels

    uettels Neuling

    Registriert seit:
    21. März 2005
    Beiträge:
    1
    AW: DVB-T und SAT

    Hallo

    es gibt von MEDION eine Box mit DVB-T und DVB-S für 80 €
    *** 3002 sehr schnell beim umschalten!!
    uetti
     
  10. sashxx

    sashxx Silber Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2004
    Beiträge:
    776
    Ort:
    Bielefeld
    AW: DVB-T und SAT

    Von Kaon gibt es ebenfalls Kombigeräte, welche DVB-S und DVB-T-Signale empfangen können.
     

Diese Seite empfehlen