1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T und SAT Reciever stören sich

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von atomfried, 9. Mai 2007.

  1. atomfried

    atomfried Neuling

    Registriert seit:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Frankfurt
    Technisches Equipment:
    DVB-T: FTE maximal PVR T250
    SAT: FTE maximal IRD 420
    Anzeige
    Hallo Forum,
    ich habe gestern einen DVB-T Reciever (siehe Signatur) bekommen, welcher anfürsich auch gut funktioniert. ich empfange zumindest 14 Programm fast störungsfrei. Das Problem ist das meine Freundin noch einen SAT Reciever mit SAT-Schüssel hat um ihr spanisches Programm zum empfangen.
    Wenn nun der SAT Reciever eingeschaltet (standby) ist und ich ein Programm über mein DVB-T Reciever schauen möchte wird das Bild erheblich gestört. Ist der Sat Reciever komplett aus (nicht standby) ist es wieder ok.
    die beiden reciever sind nicht aneinander angeschlossen, weswegen ich auch nicht verstehe wie diese massive Störung enstehen kann.

    Die zweite Frage ist ob es möglich wäre den Sat Reciever auch an den DVB-T Reciever anzuschliessen, dieser hat nämlich noch einen Festplattenrecorder und da wäre es ja ganz praktisch wenn man die Programme des Sat Recievers auch aufzeichnen könnte.

    ich hoffe ich konnte mein Problem verständlich erklären.
    Vielen Dank schonmal!

    [Edit]ich vergaß noch zu erwähnen das ich im moment noch keine antenne zur hand habe und deswegen einfach das analoga Antennenkabel in den DVB-T Reciever reingesteckt habe, was ja auch funktioniert. Bis auf das ich kein ZDF empfangen kann[/Edit]
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Mai 2007
  2. fleptin

    fleptin Senior Member

    Registriert seit:
    7. August 2005
    Beiträge:
    265
    AW: DVB-T und SAT Reciever stören sich

    Billiger Fernseher, wo die Scart-AV-Eingänge nicht gegenseitig gut geschirmt sind?
    Hast du ein getrenntes Antennenkabel für analoge Antenne und eines für Sat? Wenn nicht, könnte das vom Sat-Receiver angelegte Spannungssignal (H/V-Umschaltung) die Störung verursachen. Wenn getrennte Kabel: Kommen die von einer Sat-Dose (3Loch-Dose)? Es könnte evtl. diese fehlerhaft sein. Probier mal eine Zimmerantenne.

    Normal nicht. Evtl. kann der Sat-Receiver von einer AV-Quelle aufzeichnen wie die Video- und DVD-Rekorder. Dafür wäre eine digitalisierung und Encoding des Signales notwendig. Ich glaube nicht dass die Festplatten-Sat-Receiver einen Encoder-Chip drin haben. Schau mal im Handbuch ob Aufnahme von AV-Quelle funktioniert.

    PS: es gibt keine analogen oder digitalen Antennen. Die Antenne ist genauso digitalfernsehtauglich wie das Möbelstück auf dem der TV steht.
     
  3. mor

    mor Wasserfall

    Registriert seit:
    19. August 2004
    Beiträge:
    8.730
    Ort:
    86.12S, 148.41 W
    AW: DVB-T und SAT Reciever stören sich

    ich kann mich eigentlich nur fleptin anschliessen. Möchte dir noch einen Tipp geben falls die Ursachensuche misslingt ;) : Es gibt DVB-S/-T Kombigeräte. (Technisat Multymedia ist nur ein Beispiel; schau in der Liste bei dehnmedia.de nach)
     
  4. atomfried

    atomfried Neuling

    Registriert seit:
    9. Mai 2007
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Frankfurt
    Technisches Equipment:
    DVB-T: FTE maximal PVR T250
    SAT: FTE maximal IRD 420
    AW: DVB-T und SAT Reciever stören sich

    danke für die hinweise. ich werde mal alles chekcen was angesprochen wurde. jedoch bin ich der absolute technik laie, zumindest was das fernsehen betrifft. ein neues gerät werde ich mir wohl, aus finanzieller sicht, nicht anschaffen.
     
  5. elo22

    elo22 Silber Member

    Registriert seit:
    20. August 2002
    Beiträge:
    549
    Ort:
    Euskirchen
    AW: DVB-T und SAT Reciever stören sich

    Nein, nicht wirklich. Ich würde irgenwas mit richtigem Scartumschalter versuchen.

    Lutz
     

Diese Seite empfehlen