1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T und DVB-S gleichzeitig mit einem Empfänger?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von EDV-TIPP, 14. Januar 2004.

  1. EDV-TIPP

    EDV-TIPP Neuling

    Registriert seit:
    14. Januar 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Wuppertal
    Anzeige
    Die Aussichten zum Thema DVB-T sind ja nicht schlecht. Aber gibt es eigentlich Empfänger, die sowohl DVB-S (via Satellit) als auch DVB-T (terrestrische) empfangen können?

    Was soll den der Unsinn werdet ihr fragen. Aber hin und wieder nutze ich Gürtel und Hosenträger und zwar immer dann, wenn dichter Schneefall oder sehr starker Regen ist und ich mit meiner Satellitenschüssel nicht mehr hin komme. Immer dann bin ich froh, dass ich noch eine Hausantenne habe.

    Und wer will schon zwei Empfänger unter oder neben dem Fernseher stehen haben?

    Grüße
    Stefan
     
  2. acoustic

    acoustic Neuling

    Registriert seit:
    1. Januar 2004
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Berlin
  3. EDV-TIPP

    EDV-TIPP Neuling

    Registriert seit:
    14. Januar 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Wuppertal
    Danke acoustic,

    ja, das wäre eine denkbare Alternative. Aber er wird zu teuer werden - vermute ich mal. Mal sehen, was der Markt sonst noch so bringt.

    Grüße
    Stefan

    http://www.edv-tipp.de
     
  4. eckard47

    eckard47 Junior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2003
    Beiträge:
    69
    Ort:
    Potsdam
    Die Kaonmedia www.kaonmedia.com in Korea stellt sog. "Combo-Receiver" her;z.B. den KTSC-570 für Satellit und DVB-T(Preis war im März 2003 299,-Euro).
    Die Wisat GmbH-Unterhaltungselektronik
    Brucker Str. 1
    93149 Nittenau
    ist der Distributor in Deutschland.
    Mail:WISATGmbH@t-online.de
    Tel.(0 94 36) 94 10 21
    www.wisat-gmbh.de
    Gruß eckard47
     

Diese Seite empfehlen