1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T und analoge Karte?????

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von pcpower98, 12. März 2005.

  1. pcpower98

    pcpower98 Junior Member

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    94
    Anzeige
    Hallo,
    Ich habe vor mir eine DVB-T karte für meinen Pc zu kaufen, möchte aber gleichzeitig meine Analoge karte für Kabel weiter benutzen. ist das möglich beide karten in einem Rechner zu benutzen???
    wenn ja welche digital Karte könnt ihr empfehlen???

    MfG

    Pcpower89
     
  2. Gespenst

    Gespenst Junior Member

    Registriert seit:
    18. April 2004
    Beiträge:
    81
    AW: DVB-T und analoge Karte?????

    Wozu brauchst du eine DVB-T Karte? Wenn du einen Kabelanschluss hast kannst du dir doch die Anschaffungskosten sparen. Ansonsten kann ich dir die NOVA-T von Hauppauge empfehlen. Ich benutze sie selber schon fast ein Jahr lang ohne Probleme. Ich denke mal nicht dass es zu Problemen kommen wird wen du zwei unterschiedliche Karten im Rechner hast. Die Software für deine Analoge Karte wird sich sicher nicht für eine DVB-T Karte interessieren und umgekehrt.
     
  3. ThePikeman

    ThePikeman Senior Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2004
    Beiträge:
    261
    Ort:
    Braunschweig
    AW: DVB-T und analoge Karte?????

    Da solltest du hauptsächlich drauf achten, dass die Analoge und die digitale Karte auf unterschiedlichen Chipsätzen basieren, z.B. nicht beide auf einem Brooktree bzw. Connexant Chip.
     
  4. pcpower98

    pcpower98 Junior Member

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    94
    AW: DVB-T und analoge Karte?????

    hi,
    also die DVB-t Karte möchte ich haben, weil übers Kabel ja auch nur analog gesendet, und die aufnahme Qualität daher nicht so gut ist.
    Die Digital gesendeten Sender im kabel welche leider nur die öffentlich rechtlichen sind, nehm ich mit der d-box auf meinem rechner, Digital auf, und die Qualität ist super.
    Nun möchte ich dir Privaten Sender auch in dieser Qualität haben, und deshalb wollte ich mit eine DVB-t Karte zulegen.

    Gruß
    pcpower
     

Diese Seite empfehlen