1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T UFO 120 Innenmontage ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Manfred1, 29. März 2013.

  1. Manfred1

    Manfred1 Neuling

    Registriert seit:
    5. Mai 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    hab mal ein blöde Frage. Habe mir die UFO 120 Antenne gekauft und wollte sie auf dem Dach meines Wohnmobils montieren. Nun kam mir die Idee sie im Innenraum anzubringen. Geht das ? Die Außenwände des WoMo bestehen aus Sandwichplatten (Gfk/PU-Schaum/Holz), also kein Alu.

    Geht das vom Empfang her?

    Gruß Manfred
     
  2. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.294
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: DVB-T UFO 120 Innenmontage ?

    Das sollte auch auf dem Dach funktionieren:
    [​IMG]

    Als Innenantenne ist eine Antenne mit Richtcharakteristik die bessere Wahl, z.B. die Technisat TT1
    In schlecht versorgten Regionen ist eine Aussen-Richt-Antenne mit Eigengewinn aber noch besser:
    > Der Internetshop - UHF DVB-T Antenne CORNER ANTENNE Camping DVB-T Antenne UHF DIGCO12 LTE CORNER ANTENNE 90100325 LTE
    > Der Internetshop - DVB-T Antenne LTE Filter,Super high gain antenne;DVB-T antenne;UHF antenne DVB-T Antenne DIGYA28P Hochleistungsantenne 9011552
    Ein fest montierter Kurzmast mit Abdeck-Kappe, und vor Ort die Antenne dann aufstecken (vormontiert an einem Rohrstück, welches auf den Kurzmast passt, mit Arretierschrauben), Das Anschlusskabel kann durch das Mastrohr geführt werden > Steckverbinder einsetzen. Auf dem Mastrohr kann bei Bedarf auch eine kleine SAT-Antenne befestigt werden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 29. März 2013
  3. Manfred1

    Manfred1 Neuling

    Registriert seit:
    5. Mai 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVB-T UFO 120 Innenmontage ?

    Damit hast du sicherlich recht. Aber wenn wir mit dem WoMo am reisen sind, wollte ich das ständige Ausrichten vermeiden. Hab die Antenne auch schon gekauft und angeschlossen.

    Was mich nun aber total verwirrt ist, das der Empfang ohne Antenne besser ist als mit ?

    Gruß Manfred
     
  4. DO4NC

    DO4NC Silber Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2009
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: DVB-T UFO 120 Innenmontage ?

    Beschreibe "besser" mal. Gibt es mit Antenne Pixelbildung oder Aussetzer? Oder ist der Unterschied nur in der Pegelanzeige deines Receivers? Ist problemloses fernsehen möglich?
     
  5. Manfred1

    Manfred1 Neuling

    Registriert seit:
    5. Mai 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVB-T UFO 120 Innenmontage ?

    Es gibt Aussetzer im Bild. So ein Stocken mit kleinen Streifen im Bild.
     
  6. DO4NC

    DO4NC Silber Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2009
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: DVB-T UFO 120 Innenmontage ?

    Klemm mal den Verstärker von der Antenne ab und schau nach, ob dann der Empfang immer noch schlechter ist als ohne Antenne.
     
  7. Manfred1

    Manfred1 Neuling

    Registriert seit:
    5. Mai 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVB-T UFO 120 Innenmontage ?

    Hallo,

    würd ich ja gerne, aber der Verstärker ist in der Antenne integriert.

    Gruß Manfred
     
  8. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: DVB-T UFO 120 Innenmontage ?

    mess mal das Antennen Kabel druch ,
    oben an der Antenne abziehen und kurzschließen
    unten am Stecker mit einem Multi Meter Innen Leiter mit Masse ob da alles in Ordnung ist ?
    app Kabel wenn das zu lang ist tritt eine zu hohe Dämpfung auf also zu viel db Verluste ,
    wenn das Kabel sehr lang ist ein Spezies verwenden ggf noch einen 2. Verstärker dazwischen hängen damit die Kabellänge wieder ausgeglichen wird.

    so eine Antenne muß nicht zwangsläufig auf dem Dach sein , wenn die Wende im Haus nicht aus Stahlbeton sind und man nicht im Keller ist sondern in einer hören Etage ist ist geht es auch im Zimmer oder Dachboden
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. April 2013
  9. DO4NC

    DO4NC Silber Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2009
    Beiträge:
    809
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: DVB-T UFO 120 Innenmontage ?

    Wahlweise kann die Stromversorgung über einen Menüpunkt im Receiver ausgeschaltet werden oder bei externem Netzteil einfach Stecker ziehen.
     
  10. goto2

    goto2 Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Mai 2004
    Beiträge:
    3.384
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: DVB-T UFO 120 Innenmontage ?

    wenn er für Ext. Antenne Extra Strom über Receiver an hat kann das nicht funktionieren ist klar.
     

Diese Seite empfehlen