1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T TV-Karte mit Dolby Digital ( AC3 ) ?

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von brute, 7. Juni 2004.

  1. brute

    brute Neuling

    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Bremen
    Anzeige
    Hi,

    ich bin auf der Suche nach einer internen DVB-T TV-Karte, die ein AC3 Signal durchschleifen kann!

    Ich weiß, dass es die AverMedia AVerTV DVB-T nicht kann, bei ihr kommt egal was ist, nur Stereo raus.

    Welche TV-Karte ist nun im Stande ein AC3 Signal einfach auszugeben? Am besten intern natürlich, sodass einfach ein AC3 Filter den Stream per S/P-DIF an meine Anlage ausgeben kann?
     
  2. deadball

    deadball Neuling

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    4
    AW: DVB-T TV-Karte mit Dolby Digital ( AC3 ) ?

    *schieb*

    ich suche genau das gleiche :(
     
  3. ThePikeman

    ThePikeman Senior Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2004
    Beiträge:
    261
    Ort:
    Braunschweig
    AW: DVB-T TV-Karte mit Dolby Digital ( AC3 ) ?

    Also die Twinhan-Karte hat eine Einstellung, ac3 zum spdif durchzuschleifen. Ob das auch wirklich funktioniert, kann ich mangels Abnehmer nicht sagen. Eventuell ist es nötig, für die Programme einzeln den ac3 apid anzugeben. Weiterhin ist zu bedenken, das zwar viele Programme noch eine ac3 Spur mitliefern, aber nur die wenigsten Programme wirklich 5.1 Sound bieten. Versuch das doch mal bei einer Sendung die mit Garantie in 5.1 ausgestrahlt wird.
     
  4. puremail

    puremail Junior Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    57
    Ort:
    Berlin
    AW: DVB-T TV-Karte mit Dolby Digital ( AC3 ) ?

    Die Terratec Cinergy 1200 DVB-T kann das AC3 Signal wiedergeben und aufnehmen.:winken:
     
  5. deadball

    deadball Neuling

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    4
    AW: DVB-T TV-Karte mit Dolby Digital ( AC3 ) ?

    Jo. habbich gesehn. Allerdings soll die Bildquali laut C'T net sooo toll sein, ausserdem gibbet keine Fernbedienung bzw sonst. software dazu, woran mir doch was liegt ..
     
  6. lattenrost

    lattenrost Junior Member

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    47
    AW: DVB-T TV-Karte mit Dolby Digital ( AC3 ) ?

    bildqualität nicht so toll?

    der stream landet so auf der platte wie er gesendet wurde oder nicht?
     
  7. ThePikeman

    ThePikeman Senior Member

    Registriert seit:
    5. Mai 2004
    Beiträge:
    261
    Ort:
    Braunschweig
    AW: DVB-T TV-Karte mit Dolby Digital ( AC3 ) ?

    Aufnahme der ac3 Spur dürfte mit allen Programmen möglich sein, welche auch ac3 abspielen können, ich für meinen Teil kann das nur bei der TwinHan bestätigen.

    Die Bildqualität ist auch abhängig vom verwendeten Decoder, i.a. Cyberlink oder InterVideo, könnten aber auch andere (billigere?) sein.
    Die Bildqualität dürfte man insgesamt als fast immer identisch ansehen, da die beiden "großen" Decoder doch die häufigsten sein dürften.
    Die Aussagen der C'T zum Thema DVB-T sind wohl auch eher mit Vorsicht zu genießen, da hat sich einiges als mangelhaft recherchiert herausgestellt, alternativ einfach nur Unfähigkeit der Redakteure (z.B. wurde bei der Twinhan Software moniert, dass die Steuerung nicht auszublenden sei, was aber problemlos möglich ist).

    Bei der Fernbedienung meine ich gelesen zu haben, dass diese aufgrund von Lieferproblemen nicht mit in der Packung ist, aber nachträglich zugeschickt wird.
     
  8. [Thomas]

    [Thomas] Platin Member

    Registriert seit:
    21. Oktober 2004
    Beiträge:
    2.980
    Ort:
    Nettetal
    AW: DVB-T TV-Karte mit Dolby Digital ( AC3 ) ?

    Die Software der Cinergy 1200 DVB-T kann man mit verschiedenen Codecs, frei wählbar, betrieben werden.

    z.B.:
    Intervideo
    Cyberlink
    Sonic
    Elecard

    Der Cinergy 1200 DVB-T liegt keine Fernbedienung bei.
     
  9. Starzan

    Starzan Neuling

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    6
    DVB-S Karten?

    Gibt es auch DVB-S Karten, die einen digitalen Soundausgang haben, über den ich einen Dolby-Digital AV Receiver anschließen könnte?

    Gruß Starzan
     
  10. Mojoe

    Mojoe Guest

    AW: DVB-T TV-Karte mit Dolby Digital ( AC3 ) ?

    gelöscht.......................
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18. Juni 2005

Diese Seite empfehlen