1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T: Topfield oder Technisat?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von rost78, 11. September 2008.

  1. rost78

    rost78 Junior Member

    Registriert seit:
    7. Dezember 2007
    Beiträge:
    43
    Anzeige
    Hallo zusammen,nachdem ich von Kabel Deutschland (Berlin) und deren Bild- und Tonqualität doch mehr als enttäuscht bin, will ich nun Ende des Jahres auf DVB-T umsteigen. Ich brauche all diese Sender eh nicht, da sind die von DVB-T mehr als genug. Nun stehe ich vor der Wahl zwischen zwei Receivern: dem Topfield 5000 PVRt und dem Technisat Digicorder T1 wobei ich gesehen habe, dass Technisat letzteren gar nicht mehr im Proigramm hat.Hat jemand Erfahrungen mit einem dieser Geräte und kann etwas empfehlen? Oder auch abraten? :)Vielen Dank,Robert
     
  2. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.630
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: DVB-T: Topfield oder Technisat?

    Von der Hardware her geben sich beide nicht viel, aber Technisat hat eindeutig die bessere Software. Ich würde daher eher zu letzterem tendieren. Man kann aber mit beiden nicht viel falsch machen.
     
  3. omue

    omue Senior Member

    Registriert seit:
    7. Oktober 2001
    Beiträge:
    364
    Ort:
    51.51, 12.09 Landsberg Sachsen Anhalt
    AW: DVB-T: Topfield oder Technisat?

    Ich habe den Topfield 5000.
    Zwar die Sat Version, aber die Soft und Hardware ist bis auf die Tuner identisch.
    Das ist der beste Receiver den ich je in den Händen hatte !
    -Absulut stabiele Software.
    -Möglichkeit kleine Programme dazuzuladen (TAB)
    -2 Programme gleichzeitig aufnehmen und gleichzeitig was von der Platte zu sehen.
    - Usb Schnittstelle ohne Einschränkungen. (man kommt an die aufgezeichneten Sendungen heran.
    Der einzigste Vorteil des Technisat ist sein redaktionell aufbereiteter EPG.
    Allerdings hat sich das mit dem 3pg Tap, welches man auf den Topfield laden kann erledigt. Da hat man dann sogar eine Suchfunktion im EPG.

    Mehr Infos gibts unter:
    http://www.topfield-europe.com/forum/

    Ich kann den uneingeschränkt empfehlen !

    Olaf
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. September 2008

Diese Seite empfehlen