1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T Testsender für Kathrein?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Andalus, 11. Mai 2005.

  1. Andalus

    Andalus Senior Member

    Registriert seit:
    25. März 2002
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Südöstlich von München
    Anzeige
    Mal eine Frage an alle Rosenheimer: Laut RegTP Liste hat Kathrein anscheinend einen eigenen DVB-T Sender auf K44. Der Eintrag lautet:

    TVDRRosenheim Kathrein 44 658.000A012E072947N5102012E072447N5059D BY 446 13B2H 0U -13.000328 VN
    Die Sendeleistung ist mit -13dBW = 0,05W ziemlich niedrig, das Signal dürfte also fast nur auf dem Gelände von Kathrein ankommen. Dennoch kann man da ja vielleicht ein Futzelchen erhaschen. Konnte da jemand schon mal was empfangen?
     
  2. Terranus

    Terranus Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.686
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: DVB-T Testsender für Kathrein?

    Das Fraunhofer in Erlangen hat auch sowas in der Liste stehen auf K50. Konnte da aber noch nichts empfangen.
     
  3. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    AW: DVB-T Testsender für Kathrein?

    Für Köln und Düsseldorf ist auch sowas eingetragen - gibt's da denn was?

    Da wären Köln K40 und K48 vom Colonius mit 1 kW bzw 300 Watt rund (jeweils horizontal) - Kanal 40 wurde anscheinend 1997 schon mal für Versuchssendungen genutzt.

    Und in Düsseldorf gibt's K43 und K45 etwa auf Höhe der Brücke Höxterweg über die Bahnstrecke. Gibt's denn da überhaupt was für 30m Höhe über Grund? Sendeleistung soll 1 Watt sein, vertikal rundstrahlend.
     
  4. Robert Schlabbach

    Robert Schlabbach Talk-König

    Registriert seit:
    12. Juni 2003
    Beiträge:
    6.614
    Ort:
    Berlin
    AW: DVB-T Testsender für Kathrein?

    Diesen Eintrag kann ich in der aktuellen Liste von der RegTP gar nicht mehr finden. Aber beachte den Koordinierungsstand: A = Noch nicht abgeschlossen. Die Koordinierung dieses Kanals für diesen Standort ist also nicht abgeschlossen worden, und da der Eintrag in der aktuellen Liste gar nicht mehr vorhanden ist, wird das wohl auch nicht mehr passieren.
     
  5. globalsky

    globalsky Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    4.973
    Ort:
    83075 | Bad Feilnbach (47°46'6'' N, 12°0'3'' E)
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: DVB-T Testsender für Kathrein?

    Ich habe das heute mal probiert und bin nach Rosenheim direkt vor das Kathrein-Gebäude gefahren, um mit dem Notebook und einer DVB-T-Karte zu testen. Allerdings gibt es auf Kanal 44 absolut nichts zu empfangen. Vielleicht startet das ja noch, mal sehen....
     
  6. KlausAmSee

    KlausAmSee Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.843
    Ort:
    Mitten im Hegau
    AW: DVB-T Testsender für Kathrein?

    In Villingen gibt es auch seit längerer Zeit einen DVB-Testsender (soll von Becker-Autoradio betrieben werden). Der ist aber nur gelegentlich und zu Testzwecken in Betrieb. Aber immerhin der erste DVB-T-Sender in Baden-Württemberg!
     
  7. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    AW: DVB-T Testsender für Kathrein?

    K36 ist für Villingen aufgeführt in der RegTP-Liste - mit 800 Watt vertikal rund von 8E26'52'', 48N03'04'', das ist Roggenbachstraße 6 lt Karte, also eben Becker Automotive Systems GmbH. Was wird denn da so gesendet, wenn die mal aktiv sind?
     
  8. Andalus

    Andalus Senior Member

    Registriert seit:
    25. März 2002
    Beiträge:
    322
    Ort:
    Südöstlich von München
    AW: DVB-T Testsender für Kathrein?

    @Robert:
    Ja, sorry, ich verfolge die DVB-T Updates bei der RegTP nicht so regelmäßig wie die UKW Updates. Tatsächlich ist der Kathrein Eintrag mittlerweile wieder raus. Waren vermutlich nur kurzzeitige Tests, wenn überhaupt.
     
  9. KlausAmSee

    KlausAmSee Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.843
    Ort:
    Mitten im Hegau
    AW: DVB-T Testsender für Kathrein?

    Sorry, keine Ahnung, komme da so oft nicht hin, und einen portablen DVB-T-Empfänger hab ich auch nicht. Und bis Singen kommt der nicht, da ist der "Hegaublick" dazwischen.
    Ich gehe mal davon aus das da die üblichen Testschleifen laufen wie Rundflug um Neuschwanstein und so. Es geht ja auch gar nicht darum ein Programm zu übertragen, es sind viel mehr Bitfehlerverhältnis und C/N interessant (ich gehe davon aus da wird Mobilempfang getestet bzw. jeder Entwickler hat am Arbeitsplatz eine Stabentenne), dafür braucht man kein Bild. Den Rest macht man im Labor.

    Gruß

    Klaus
     
  10. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    AW: DVB-T Testsender für Kathrein?

    OK, dann kannst du es natürlich nicht prüfen - trotzdem danke für die Infos. Bilder _muss_ man natürlich nicht senden - kann aber sein, dass es trotzdem gemacht wird. Bosch/Blaupunkt sendet ja in Hildesheim auch ein DAB-Testpaket mit echten Programmen (nämlich dem bayerischen Paket), obwohl das für die Tests nicht unbedingt nötig wäre.
     

Diese Seite empfehlen