1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T Testbetrieb in Bremen EPG

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von derpeter, 20. März 2004.

  1. derpeter

    derpeter Neuling

    Registriert seit:
    20. März 2004
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Bremen
    Anzeige
    Hallo,

    Wohne in Bremen, und habe gerade meinen DVB-T Receiver angeschlossen. Da ich in Findorff (nähe Fernsehturm) wohne reicht ein aufgeschnittenes Antennenkabel um auf 99 % Empfangsleistung zu kommen.

    Was nicht funktioniert ist EPG. Läuft das bei einem Tester in Bremen, oder ist das noch nicht aktiviert.

    Gruß
    der Peter
     
  2. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.902
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    Jehu der zweite Findorffer breites_ wohne in der Hemmstraße breites_

    Nein EGP läuft auch bei Mir nicht,soll erst am 24. Mai kommen !

    ha!

    frankkl

    <small>[ 22. M&auml;rz 2004, 11:13: Beitrag editiert von: frankkl ]</small>
     
  3. oberp

    oberp Neuling

    Registriert seit:
    26. März 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Bremen
    Hallo Jungs
    Auch ich bin Bremer (Sebaldsbrück)...

    Wie sieht der Probebetrieb aus: Nur ein Testbild? Oder auch bewegte Bilder? Kleine Filmchen? Auf mehreren Kanälen (wieviele)?

    Lohnt es sich, jetzt schon ein Karte für'n PC zu kaufen? Habe vor, ein eigenes MultiMediaProgramm zu schreiben...

    Gruß Torsten
     
  4. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.902
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    Ja es lohnt sich schon jetzt,
    Übergangs-Testbetrieb heist eine geringere Sendeleistung also nicht gross ins Bremerumland und noch kein EPG !

    Mir reicht ein 16 cm passiver Zimmerantennenstummel zum Empfang von inmomend noch drei normalen Programmen ' Das Erste , ZDF , NDR 3 ' ha!

    (Aber übernächten Monat sind es schon 16 Sender und bis zum Herbst mindestens 24 Sender ehr mehr...)

    breites_

    frankkl

    <small>[ 26. M&auml;rz 2004, 18:07: Beitrag editiert von: frankkl ]</small>
     
  5. oberp

    oberp Neuling

    Registriert seit:
    26. März 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Bremen
    Hallo frankkl

    Fein, dann werd' ich wohl morgen in die Stadt laufen und mich schlau machen bezgl. DVB-T-PCI-Karten...

    Gibt's schon Erfahrungen?
    Welche sind gut?
    Welche sollte man besser liegen lassen?
    Gruß Torsten
     
  6. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.902
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    Habe nur Erfahrung mit DVB-T Receiver,
    in Bremen gibt es die beste DVB-T Auswahl bei Saturn,Mediamarkt
    und Conrad dort haben einige Verkäufer auch gut ahnung,
    bei Karstadt ist DVB-T noch mangelware...!

    frankkl
     
  7. Martin B.

    Martin B. Neuling

    Registriert seit:
    26. März 2004
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Bremen
    Hallo, ich melde mich hier als Neuling im Forum.

    Ich empfange hier in der Bremer Neustadt (Nähe RKK) mit einer Hauppauge Nova DVB-T die Testsendungen aus Walle.

    Als Rechner läuft ein XP1800 unter Win98. Unter XP funktioniert der Empfang auch einwandfrei.

    Das Signal ist hier noch schwach (21% Signalstärke, angeblich 100 % Signalqualität) Leider sind doch noch eine Menge Fehler im Datenstrom, daß aufzeichnen noch nicht sinnvoll ist.


    Viele Grüße,

    Martin
     
  8. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.902
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    Ich habe eine Signalstärke von 96-99 % mit meinen Samsung SDT-702
    in Bremen Findorff (nähe Bürgerpark/Bürgerweide) !

    Wie haste das festgestellt ?

    ha!

    frankkl

    <small>[ 26. M&auml;rz 2004, 22:15: Beitrag editiert von: frankkl ]</small>
     
  9. Martin B.

    Martin B. Neuling

    Registriert seit:
    26. März 2004
    Beiträge:
    13
    Ort:
    Bremen
    Hallo Frankkl

    Bei der Software wird unter der Rubrik Sender die Feldstärke und Empfangsqualität in % angezeigt.

    Viele Grüße,

    Martin
     
  10. frankkl

    frankkl Talk-König

    Registriert seit:
    13. Oktober 2003
    Beiträge:
    5.902
    Technisches Equipment:
    .
    .
    .
    .
    Hm da habe Ich keine Probleme mit l&auml;c

    frankkl
     

Diese Seite empfehlen