1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T Stick und Cyberlink Home Cinema

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Biedel05, 6. September 2006.

  1. Biedel05

    Biedel05 Junior Member

    Registriert seit:
    25. März 2005
    Beiträge:
    65
    Anzeige
    Ich habe einen DVB-T Stick AF9005 mit BlazeDTV-Software.

    Hier ein Bild: http://cgi.ebay.de/USB-Stick-DVB-T-RECEIVER-DVBT-ANTENNE-FERNBEDIENUNG_W0QQitemZ180025234801QQihZ008QQcategoryZ85390QQrdZ1QQcmdZViewItem

    Ich möchte aber lieber Cyberlink Home Cinema benutzen.
    Der Stick wird zwar erkannt, aber beim scannen der Sender
    habe ich immer nur ein Programm, welches allerdings 100% läuft.
    Mit BlazeDTV habe ich 10 Programme.
    Wer kann mir helfen.
     

Diese Seite empfehlen