1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T Stick Solo, kein Empgang

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Bennet, 3. Januar 2008.

  1. Bennet

    Bennet Neuling

    Registriert seit:
    3. Januar 2008
    Beiträge:
    12
    Anzeige
    Hallo

    Ich habe mir folgendes Produkt gekauft: http://www.amazon.de/Pinnacle-Systems-PCTV-DVB-T-STICK/dp/B000WE41BI

    Leider ist damit kein Empfang möglich. Ich habe kein Bild und kein Ton und die Signalstärke ist auch sehr schwach. Auserdem empfange ich nur 4 Sender.

    Was soll ich am besten tun ?
     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: DVB-T Stick Solo, kein Empgang

    Hallo und willkommen im Forum, Bennet
    Wo soll DVB-T empfangen werden und was für eine Antenne hängt an dem Stick? Ist es die mitgelieferte Stummelantenne und ist das Gebiet eher Außen- bzw. Dachantennengebiet? Beantworte erstmal die Fragen, dann sehen wir weiter.
    Mahlzeit, Reinhold
     
  3. Bennet

    Bennet Neuling

    Registriert seit:
    3. Januar 2008
    Beiträge:
    12
    AW: DVB-T Stick Solo, kein Empgang

    Hallo

    Also ich wohne in Südbaden in der Nähe von Basel aber in Deutschland.
    Ich benutze diese kleine Antenne die dabei war und habe sie ans Fenster gestellt.
    Also Software benutze ich "Pinnacle TVCenter Pro"
     
  4. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: DVB-T Stick Solo, kein Empgang

    Hallo, Bennet
    Dann sieh mal unter www.ueberallfernsehen.de bei Empfangsprognose nach.
    Einfach die mitgelieferte Stummelantenne auf die Fensterbank stellen bringt nicht immer das erhoffte Ergebnis. Sollte Zimmerantennenempfang prognostiziert werden, dann muss mit der Antenne etwas herumexperimentiert werden. Ist Außen- oder Dachantenne empfohlen, nützt der Stummel leider nix und es muss eine Außen- oder Dachantenne her.
    Mit etwas Glück kommt mit der richtigen Antenne auch noch das Deutschschweizer Bouquet rein, was die Vielfalt erhöht, weil im Südwesten die Privaten nicht über DVB-T senden.
    Gruß, Reinhold
     
  5. Bennet

    Bennet Neuling

    Registriert seit:
    3. Januar 2008
    Beiträge:
    12
    AW: DVB-T Stick Solo, kein Empgang

    Hallo

    du hast mir schon mal sehr geholfen, danke.
    So wie es dort steht brauch ich dann wohle so ne Außen- Dachantenne.
    Wieviel würde mich das kosten, ich will nicht allzuviel ausgeben.
    Und was würde es mir bringen, bzw. was kriege ich für Sender rein ?
     
  6. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: DVB-T Stick Solo, kein Empgang

    Bitte sehr, gern geschehen.
    Verbreitet werden im Südwesten ARD, ZDF, 1plus, PHOENIX, arte, KIKA, ZDF Infokanal, ZDF Dokukanal und die Dritten von SWR, BR, hr und WDR auf den Kanälen 33, 39 und 52.
    Nutz mal die Suchfunktion hier im Forum, Suchbegriff Wittenberg-Antenne.
    Falls noch eine Antenne vorhanden sein sollte, müsste sie nur auf den nächsten Sender ausgerichtet werden.
    Gruß, Reinhold
     
  7. Bennet

    Bennet Neuling

    Registriert seit:
    3. Januar 2008
    Beiträge:
    12
    AW: DVB-T Stick Solo, kein Empgang

    Hallo

    sorry, hilft mir nicht weiter ... bei den Threads verstehe ich nur Bahnhof :LOL:
    Ist diese Wittenberg-Antenne was zum kaufen ?
     
  8. miv

    miv Junior Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2006
    Beiträge:
    40
    Ort:
    bei Augsburg
    Technisches Equipment:
    100cm Sat-Spiegel mit 13°O, 19,2°O, 23,5°O und 28,2°O (inkl. 2D)
    AW: DVB-T Stick Solo, kein Empgang

    Die kleinen Antennen sind zwar meistens nicht wirklich gut. Was aber sehr stark helfen kann, ist sie auf einen (größeren) metallischen, geerdeten Gegenstand zu stellen. Meine haben einen Magneten, wenn ich die auf dem Computergehäuse aufstelle, verbessert dieses Gegengewicht dem Empfang ganz drastisch.

    Ansonsten hilft natürlich eine bessere Antenne auch ganz stark. Wobei ich echt erstaunt war, mit einem Diversity Stick bekomme ich hier bei Augsburg mit den zwei kleinen Stummeln mit Ausnahme des ARD Muxes alle München/Wendelstein Sender rein (allerdings tagsüber nicht ohne Störungen, ist also knapp über der Grasnarbe)
     
  9. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: DVB-T Stick Solo, kein Empfang

    Klar ist das was zum kaufen. Wenn du eh nur Bahnhof verstehst, kann ich mir auch sparen, zu erklären, dass die Wittenberg-Antenne eine logarythmisch-periodische Antenne ist, die sowohl Sender im Band III und Band IV/V empfangen kann.
    Gruß, Reinhold
     
  10. Bennet

    Bennet Neuling

    Registriert seit:
    3. Januar 2008
    Beiträge:
    12
    AW: DVB-T Stick Solo, kein Empgang

    Hallo

    Also diese Wittenberg-Antenne hat die auch einen anderen namen, wo soll ich die kaufen ? Bei google finde ich nichts.

    @miv,
    hat geholfen, ich kann jetzt programm anschauen, allerdings nur 5 stück.


    Was ist denn die beste Software um DVBT zu empfangen und zu schauen ?
     

Diese Seite empfehlen