1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T Stick Duo Notebook unter Vista aufnahme und gleichzeitg schauen?tips gesucht!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von RuZu, 21. Juni 2008.

  1. RuZu

    RuZu Neuling

    Registriert seit:
    21. Juni 2008
    Beiträge:
    10
    Anzeige
    Hallo, ich bin auf der Suche nach einem Stick, welcher ruhig mit Antenne anzuschließen sein kann. Die mit den 2 Antennen die Diversity sind mir leider zu teuer. Könnt ihr mir einen empfehlen, der unter Windows Vista geht und gleich die Software, antenne usw. im Paket hat ohne dass ich groß rumsuchen muss? Er sollte einen guten Empfang haben und nicht so teuer sein. Außerdem ganz wichtig, ein Programm sehen und gleichzeitig ein anderes aufnehmen....evt. Bild-in-Bild wär auch toll.

    Danke für die Antworten...
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juni 2008
  2. eifelman

    eifelman Silber Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2006
    Beiträge:
    799
    Ort:
    bei Bitburg/Trier
    AW: DVB-T Stick Duo Notebook unter Vista aufnahme und gleichzeitg schauen?tips gesuch

    Hmmm..... wie willst du ohne 2 Tuner 2 unterschiedliche Programme empfangen (eins aufnehmen, eins schauen) ?

    Da wirst du wohl oder übel in den sauren Apfel beißen und einen Diversity kaufen müssen. Wobei 70 EUR für einen Diversity IMHO nicht zuviel sind.
     
  3. RuZu

    RuZu Neuling

    Registriert seit:
    21. Juni 2008
    Beiträge:
    10
    AW: DVB-T Stick Duo Notebook unter Vista aufnahme und gleichzeitg schauen?tips gesuch

    bin auch nur ein laie:rolleyes:;)

    das wusste ich nicht,dachte das geht irgendwie....dachte das andere wäre nur für extrem besseren empfang.ich weiß dass das nicht zu teuer ist, aber das geld hab ich leider nicht im moment,da der passende laptop schon gekauft wurde ;)
     
  4. RuZu

    RuZu Neuling

    Registriert seit:
    21. Juni 2008
    Beiträge:
    10
    AW: DVB-T Stick Duo Notebook unter Vista aufnahme und gleichzeitg schauen?tips gesuch

    geht im übrigen doch. msi hat so´n stick!
     
  5. eifelman

    eifelman Silber Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2006
    Beiträge:
    799
    Ort:
    bei Bitburg/Trier
    AW: DVB-T Stick Duo Notebook unter Vista aufnahme und gleichzeitg schauen?tips gesuch

    Klar - der hat aber auch 2 Tuner (du meinst sicher den DigiVOX Duo) - aber halt nur 1 Antenneneingang. Beim Diversity von Terratec hat halt jeder Tuner einen extra Eingang und du kannst auf Wunsch beide Tuner zusammenschalten für ein besseres Signal (wobei es auch umstritten ist, wieviel das bringt).
     
  6. RuZu

    RuZu Neuling

    Registriert seit:
    21. Juni 2008
    Beiträge:
    10
    AW: DVB-T Stick Duo Notebook unter Vista aufnahme und gleichzeitg schauen?tips gesuch

    :(da freut sich die frau mal was in sachen technik rasuzufinden und dann...:LOL::D;)

    vielen dank;-) frag mich nur wie wohl die qualy ist. ich mein für den preis.also eine antenne is mir eh lieber als zwei...soviel kabellei wieder;-) ich werd mir den hohlen.werd eben ma zu mediamarkt fahren.hab noch nen 25eur gutschein vom geburtstag....der hilft mir sicher weiter. aber dankeschön nochmal;-) für weitere tips bin ich gern dankbar.vielleicht haben die das teil ja auch gar nicht im media markt...mal sehn.
     
  7. TV_WW

    TV_WW Foren-Gott

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    14.415
    AW: DVB-T Stick Duo Notebook unter Vista aufnahme und gleichzeitg schauen?tips gesuch

    @RuZu:
    Wenn du zwei versch. Programme aus dem gleichen Mux haben möchtest – eines ansehen und ein anderes aufzeichnen – dann könnte dies rein über Software gelöst werden.
    Die Software muss dazu nur zwei Streams aus dem Transportstream "extrahieren".
    Zwei Tuner wären nur notwendig wenn zwei Programme aus unterschiedlichen Muxen genutzt werden sollen.
     

Diese Seite empfehlen