1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T Stereo??

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von Tomnumber69, 7. März 2005.

  1. Tomnumber69

    Tomnumber69 Neuling

    Registriert seit:
    1. März 2005
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo Zusammen hab da mal ne frage und zwar hab ich einen DVB-T Receiver von Skymaster DT 300 und es läuft auch sehr gut nur steht bei mir wenn ich auf Audio drücke Multi-Audio German und ein Roter punkt für stereo nur kommt es mir nicht als Stereo vor und wenn ich umschalte dann steht in der Informations leiste es ist Audio 01/01 muss dort nicht Stereo stehen? wäre nett wenn mir jemand antwortet bin neu hier im DVB-T Gebiet danke!!!

    Gruß TOM!!!;)
     
  2. globalsky

    globalsky Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Juni 2004
    Beiträge:
    4.973
    Ort:
    83075 | Bad Feilnbach (47°46'6'' N, 12°0'3'' E)
    Technisches Equipment:
    Satelliten-Empfang:
    - 13 Sat-Antennen (3 davon motorisiert)
    - größte Antenne: 220 cm Durchmesser
    - motorisiert: 150 cm, 180 cm, 220 cm
    - C-Band-Empfang: 220 cm
    - 11 DVB-S2-Receiver
    DVB-T/DVB-T2-Empfang:
    - Wendelstein (D), Brotjacklriegel (D)
    - Salzburg (A): E29, E32, E47, E55, E59
    - Fernempfang: Budweis (Cz): E22, E39, E49
    - 3 DVB-T-Receiver inkl. "simpliTV"
    AW: DVB-T Stereo??

    Das ist schon richtig so. Audio 01/01 sagt nur aus, dass auf diesem Kanal die erste von einer verfügbaren Audiospur ausgewählt ist. Schalte mal auf das ZDF um, dort gibt es drei Audiospuren: Stereo, Dolby Digital und eine Spur mit Audideskription für Sehbehinderte. Dein Receiver müsste dort dann z.B. 01/03 anzeigen.

    Zum Stereo-Problem: Nicht alle Sendungen werden in Stereo ausgestrahlt. Das kennt man ja auch vom analogen Fernsehen. Dort war es aber so, dass viele Anbieter (öffentlich-rechtliche Sender, wie z.B. ARD, ZDF, Dritte und einige Private, wie z.B. RTL, RTL II, Tele 5, etc.) ein Signal mitsendeten, das den Fernseher zum Umschalten auf die jeweilige Übertragungsart "Mono", "Stereo" oder "2-Kanal-Ton" bewegte. Einige andere Sender, wie z.B. ProSieben, Kabel 1, etc. sendeten hier aber in "Dauer-Stereo", auch wenn das Programm nur in "mono" angeboten wurde. Bei den digitalen Übertragungswegen spart man sich aber eine Auswertung der Audioübertragungsart. In den Receivern wird nur die jeweils eingestellte Audiospur angezeigt; diese kann aber ja nach Belegung "mono", "stereo" oder "2-Kanal-Ton" sein, obwohl der Receiver hier die Spur in Stereo anzeigt.
     
  3. jürgen-bremen

    jürgen-bremen Senior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    165
    AW: DVB-T Stereo??

    Diese Behandlung des Tones führt bei der DVB-T-Einspeisung der Kabelbetreiber dann dazu, daß man bei Arte französisch/deutsch in stereo oder bei N3 den Krimi mit Zusatzton für Sehgeschädigte hören muß, ohne dies umschalten zu können. Das Ganze wird dann vom Kabelbetreiber nicht bemerkt, da keine Qualitätskontrolle stattfindet! :mad: :mad: :mad: :mad:
     
  4. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: DVB-T Stereo??

    Und der Kunde ist dann so doof und schreibt das in ein Forum anstatt das seinem Kabelbetreiber mitzuteilen. :rolleyes:
     
  5. jürgen-bremen

    jürgen-bremen Senior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    165
    AW: DVB-T Stereo??

    Der Kunde ist nicht so doof, sondern hat es dem Kabelbetreiber geschrieben. Dieser hat das Schreiben mit einem Computerhinweis sofort geantwortet, daß wegen der vielen Emails eine sachliche Antwort etwas dauern werde. Seit 2 Monaten habe ich nichts mehr gehört, aber ich werde den Kabelvertrag in Kürze kündigen.
     
  6. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: DVB-T Stereo??

    Dann hättest Du das aber auch gleich schreiben und nicht nur auf die mangelnde Qualitätskontrolle hinweisen können. Übrigens sind bei solchen Unternehmen Telefonanrufe oder echte Briefe oftmals ergiebiger.
     
  7. jürgen-bremen

    jürgen-bremen Senior Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    165
    AW: DVB-T Stereo??

    Was soll diese Antwort. Sammelst Du Punkte oder bist Du ein Besserwisser?:confused:
     
  8. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: DVB-T Stereo??

    Laß gut sein, war keine böse Absicht dahinter. :)
     

Diese Seite empfehlen