1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-T Standalone mit Videorekorderfunktion auf PC

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Joghurt79, 18. November 2005.

  1. Joghurt79

    Joghurt79 Neuling

    Registriert seit:
    18. November 2005
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    Ich suche nach einem DVB-T Receiver für mein Fernsehgerät.
    Allerdings möchte ich je nach bedarf diesen an meinen Rechner anschließen können um ihn als digitalen Videorecorder umfunktionieren zu können.

    Wichtig wäre auch, dass ich unabhängig von meinem Rechner fernsehen kann.

    Gibt es Geräte, die dies erfüllen? Oder muss ich einen Standalone kaufen und eine USB-oder PCI-"DVB-T-Lösung"

    Könnt Ihr mir denn "gute" DVB-T Geräte empfehlen ?

    Danke schon mal im voraus....

    mfg aus Dortmund

    Joghurt
     
  2. KlausAmSee

    KlausAmSee Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.843
    Ort:
    Mitten im Hegau
    AW: DVB-T Standalone mit Videorekorderfunktion auf PC

    Hallo Joghurt,

    ich persönlich kann dir die PVRs von Digenius bzw. Grobi empfehlen. Das sind "normale" gute und schnelle Receiver mit Festplatte und USB-Schnittstelle, mit der du die auf Festplatte aufgezeichneten Sendungen auf den PC übertragen kannst. Du kannst damit ganz normal fernsehen und Sendungen aufzeichnen, bei Bedarf eben auch auf den PC übertragen. Du kannst allerdings mit den momentanen Geräten nicht gleichzeitig eine Sendung aufzeichnen, und eine andere live schauen.

    Klaus
     

Diese Seite empfehlen